Barrierefreies Parken. In Günzburg.

Die Stadt Günzburg ist Modellkommune "Barrierefrei 2023". Erklärtes Ziel ist es, den öffentlichen Raum in den kommenden Jahren zunehmend barrierefrei zu gestalten.

In der Tiefgarage "Altstadt" finden Menschen mit Behinderung in unmittelbarer Nähe zum Aufzug zwei barrierefreie Parkplätze. Die Parkplätze sind entsprechend ausgeschildert.

Auch im Parkhaus "Am Stadtberg" steht ein barrierefreier Parkplatz ebenfalls in der Nähe eines behindertengerechten Aufzugs zur Verfügung.

In beiden Parkhäusern sind die Kassenautomaten abgesenkt worden, um auch für Rollstuhlfahrer erreichbar zu sein.

 

Mehr Parkplätze finden Sie direkt im Stadtplan.