Agenda-Diplom

"Für Umwelt, Mensch und Co - hier und anderswo": So lautet das Motto des Agenda-Diploms für die Günzburger Grundschulen.

In Zusammenarbeit mit den Grundschulen in Günzburg wird seit Herbst 2012 für die 3. und 4. Klassen ein Agenda-Diplom angeboten. Die Bausteine des Diploms werden von einer Umweltpädagogin mit den Klassenleitern an den Schulen durchgeführt. Basierend auf dem Grundprinzip der Agenda 21, die Themen Ökologie, Ökonomie und Soziales in Einklang zu bringen und nachhaltiges Handeln zu praktizieren, wählen die Klassen aus dem Bereich Natur und Energie zwei Themen sowie aus dem Bereich Konsum und Lebensstil ein Thema aus. Nach der Präsentation z.B. auf dem Schulfest oder in der Klasse, gerne auch mit den Eltern, erhalten die Schülerinnen und Schüler ihr Agenda-Diplom. Einige Module kann die Klasse auch als Agenda-Diplom plus belegen.

Die Inhalte der einzelnen Module sind im Flyer dargestellt. Wer einmal in die Module "reinschnuppern" will, findet hier ein paar Impressionen.

Kontakt
Für Fragen und die Anmeldung wenden Sie sich bitte an hengeler@rathaus.guenzburg.de oder telefonisch unter 08221-93 01 880.

Zurück