Lannion/Bretagne

Partnerstadt

Lannion

Lannion liegt am Ufer des Flusses Léguer, der in den Ärmelkanal mündet und hat ca. 20.595 Einwohner.

 

Die wunderschöne Stadt mit ihren Fachwerkhäusern, den zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung (Ursulinnenkloster, Rosa Granitküste, etliche Burgen und Schlösser usw.) und dem großen Markt, welcher immer donnerstags auf dem Marktplatz stattfindet, ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Europa wächst zusammen - wir sind dabei

Günzburg machte sich auch auf die Suche und fand 1981 mit Lannion in der Bretagne eine Partnerstadt, zu der sich trotz großer Entfernung, ein lebhafter und freundschaftlicher Austausch auf offizieller wie privater Ebene entwickelt hat. Immer wieder sind die Günzburger von der Herzlichkeit und Gastfreundschaft begeistert, mit der sie in Lannion aufgenommen werden. Mögliche oder tatsächliche Sprachschwierigkeiten wurden und werden mit Leichtigkeit überwunden, z. B. durch den Einsatz der sprichwörtlichen Hände und Füße.

Der Reiz dieser Partnerschaft liegt u.a. auch im Kontrast der Landschaften. Hier bayerisch-schwäbisches Voralpenland mit dem weiten Donautal, dort die bretonische Meeresküste mit dem ewigen Wechsel der Gezeiten. Bei bis zu neun Metern Tidenhub ist es ein beeindruckendes Erlebnis, die auflaufende Flut zu beobachten.

© OpenStreetMap-Mitwirkende, openstreetmap.org

Ein weiter Weg, der sich lohnt

Begegnungen verschiedenster Art kamen seither zustande: Reiter, Radfahrer, Läufer, ein Traktor mit Anhänger und eine große "Busflotte" haben die 1.240 Kilometer bewältigt. Regelmäßige Begegnungen von Vereinen der verschiedensten Tätigkeitsbereiche mit ihrem französischen Pendant und von städtischen Einrichtungen sind schon fast selbstverständlich; dazu kommt noch die Fahrt des Partnerschaftskomitees nach Lannion. Wichtig ist auch die Begegnung zwischen Jugendlichen aus beiden Städten. Darum ist es ein großes Verdienst einiger Lehrkräfte der weiterführenden Schulen, seit Jahren den kontinuierlichen Schüleraustausch zu organisieren.

Höhepunkte in der Chronik der Partnerschaft waren und sind die Französischen bzw. Bayerischen Wochen, die im festen Turnus in der jeweils anderen Stadt abgehalten werden.

 

Die Homepage des Partnerschaftskomitees bietet Dokumentationen verschiedener Aktivitäten in Wort und Bild.

Gerne können Sie sich hier die Bilder unserer letzten Komiteefahrt nach Lannion ansehen.

 


Lannion im Internet

www.ville-lannion.fr