Gewerbeflächen im Gewerbegebiet 2.2. "Östlich der Heidenheimer Straße"

Ansicht

Die Gewerbeflächen im Bebauungsplan Nr. 2.2 liegen nördlich des Stadtgebietes im Donauried. Das Gewerbegebiet ist über die Staatsstraße 1168 und die B 16 neu sehr gut an die Bundesautobahn A 8 angebunden, die problemlos in wenigen Minuten erreicht wird. Erwähnenswert ist zudem die räumlich nah gelegene Anschlussmöglichkeit an die BAB 7.

Zulässig sind in dem nach § 8 der Baunutzungsverordnung als Gewerbegebiet festgesetzten Bereich Gewerbebetriebe aller Art sowie Lagerhäuser, Lagerplätze und öffentliche Betriebe. Daneben sind Geschäfts-, Büro- und Verwaltungsgebäude sowie Tankstellen und Anlagen für sportliche Zwecke allgemein zulässig.

Zurück