Nachrichten

Entwurf der 1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 42.1 „Reisensburg – Sandgrube“ der Stadt Günzburg – Beteiligung der Öffentlichkeit (gemäß § 3 Abs. 2 BauGB) vom 26.08. bis 27.09.2019, Amtliche Bekanntmachung

Alle Verfahrensunterlagen/ Downloads finden Sie unter Aufstellung des Entwurfs der 1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 42.1 „Reisensburg – Sandgrube“.

Platzgesuche für das 70. Günzburger Volksfest 2020 (7. bis 16. August) - Amtliche Bekanntmachung

Gesuche ortsansässiger Handels- und Handwerkerbetriebe auf Zulassung von Verkaufsständen beim Volksfest 2020 können bis 31. Oktober 2019 bei der Stadt Günzburg, Schloßplatz 1, eingereicht werden.

Voraussetzung für eine Bewerbung ist, dass das Verkaufsgeschäft eine volksfestgerechte und ansprechende Fassade aufweist.

Wir bitten zu beachten, dass es sich beim Einreichungstermin um eine Ausschlussfrist handelt. Verspätet eingehende Bewerbungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

Ungewöhnlicher Außentermin für den Rathauschef: Oberbürgermeister Gerhard Jauernig unterstützte vor wenigen Tagen Geschäftsführerin Söll im FAIR-Weltladen in Günzburg. Foto: FAIR Weltladen Günzburg.

Prominente Aushilfe im Weltladen

OB Gerhard Jauernig unterstützt Fairtrade-Gedanken

Bananen verkaufen, Kunden beim Schmuckkauf beraten und Päckchen schnüren gehören eigentlich nicht...

Weiterlesen

Stadt erstattet teilweise Kita-Gebühren

OB Jauernig: Stadt Günzburg will Eltern unterstützen

Die Stadt Günzburg will im Kita-Streik den betroffenen Eltern die gezahlten Gebühren teilweise...

Weiterlesen

Ausweis und Reisepass noch gültig?

Neue Ausweispapiere rechtzeitig beantragen

Die Sommerferien nähern sich in Riesenschritten: Zeit also, sich rechtzeitig vor Antritt einer Reise zu...

Weiterlesen
Rund 5000 Stunden im Dienste der Stadt: Feuerwehrmann Reinhold Hobor (Mitte) wurde von Stadtbrandinspektor Christian Eisele, OB Gerhard Jauernig und Kulturamtsleiter Peter Bannwarth in den Ruhestand verabschiedet. Foto: Sabrina Schmidt/ Stadt GZ

5000 Stunden Ehrenamt für die Stadt

Kulturamt verabschiedet Feuerwehrmann in den Ruhestand

Bei Veranstaltungen im Forum am Hofgarten bedarf es einer ganzen Heerschar an Personal: den...

Weiterlesen
Der Sommer kann kommen: Die Kinder im Kinderhaus Auf der Hagenweide freuen sich mit Leiterin Monika Hirning (links) über die großzügige Spende von Thomas Indra, Inhaber der Indra Metallwaren (rechts). Foto: Sabrina Schmidt/ Stadt Günzburg.

Fast 10.000 Euro-Spende für Kindergarten

Neue Sitzgelegenheiten für das Kinderhaus Auf der Hagenweide

Dem Picknick im Freien steht nichts mehr im Wege: Die Kinder im Kinderhaus Auf der...

Weiterlesen
Vor Schulen, Seniorenheimen und in Wohngebieten möchte die Stadt Günzburg durch den Beitritt in die kommunale Verkehrsüberwachung die vorgegebenen Geschwindigkeiten überwachen und so für mehr Verkehrssicherheit sorgen. Foto: Stadt Günzburg.

Für mehr Sicherheit auf den Straßen

Stadt Günzburg ist der kommunalen Verkehrsüberwachung Schwaben Mitte beigetreten – Verkehrsüberwachungen ab 1. Juli

Rasende Autos, quietschende Reifen...

Weiterlesen

Ein Meer aus Farben im Günzburger Rathaus

Stadt verleiht zum zweiten Mal Kunstpreis der Stadt Günzburg – 83 Kunstwerke auf drei Stockwerken

Es war ein Auftakt im Farbenrausch: Der diesjährige...

Weiterlesen
Hier steht sie ein letztes Mal an ihrem Arbeitsplatz in der Tourist-Informationen: Die langjährige Beschäftigte Christine Gorzitze wurde mit den besten Wünschen von Leipheims Bürgermeister Christian Konrad (links) und Günzburgs Oberbürgermeister Ger

Leiterin der Tourist-Information in den Ruhestand verabschiedet

OB Jauernig: „Beliebt bei Gästen und Mitarbeitern“

Sie war über viele Jahre die erste Ansprechpartnerin in der Tourist-Information Günzburg-Leipheim,...

Weiterlesen

Stegerwaldstraße wird gesperrt

Ab 20. April Vollsperrung

Die Stegerwaldstraße in Günzburg wird von Montag, 20. April, bis Freitag, 12. Juni zwischen dem Hallstattweg und der...

Weiterlesen
Die Stadtführer starten in die Saison 2015: Den Auftakt macht am 3. Mai die neu konzipierte Führung „Ein Markt wird Stadt“. Das Foto zeigt Stadtführer Siegfried Ranz bei einem Rundgang über den historischen Marktplatz. Foto: Stadt Günzburg.

Stadtführungen beginnen am 3. Mai

Neuer Rundgang zeigt, wie Günzburg zur Stadt wurde

Die Winterpause ist vorbei: Am Sonntag, 3. Mai, beginnen in Günzburg wieder die öffentlichen...

Weiterlesen