40 Jahre Guntiafest: Ab sofort Karten für GuntiaXL

Vorverkauf für Konzertabend beginnt am Montag, 8. Mai

Am kommenden Montag, 8. Mai, beginnt der Vorverkauf für die Jubiläumsveranstaltung „GuntiaXL“. Karten für den Konzertabend sind ab sofort im Forum am Hofgarten und in der Tourist-Information Günzburg-Leipheim während der üblichen Öffnungszeiten erhältlich.

Mit dem Konzertreigen „Guntia XL“ wird das Guntiafest heuer ausnahmsweise bereits am Freitag eröffnet. Die Jubiläumsveranstaltung findet am Freitag, 23. Juni, um 20.15 Uhr statt und versammelt die Großen der regionalen Musikszene auf der Bühne im Dossenbergerhof, darunter die „Toten Möwen“, Jungtenor Jakob Nistler und die „Joe Gleixner Big Band“. Auch die Stadtkapelle Günzburg und die SKIBBE Band werden auftreten, erstere längst alte Hasen der Günzburger Blasmusikszene, letztere versierte Musiker, die sich mit Auftritten im „On the rocks“ bereits einen Namen gemacht haben. Die Künstler und Gruppen werden nicht nur nacheinander die Bühne bespielen, sondern auch gemeinsam auftreten.

Da die Platzanzahl im Dossenbergerhof begrenzt ist, empfehlen die Organisatoren, die Tickets im Vorverkauf zu erwerben. Die Eintrittskarten sind im Vorverkauf für 13 Euro, an der Abendkasse für 15 Euro erhältlich. Ein Euro pro Karte gehen zu gleichen Teilen an die Kartei der Not sowie an die „Herz für Günzburg“-Stiftung.

Anlässlich des 40. Geburtstags des Guntiafestes ist die Stadt Günzburg auf der Suche nach alten Privataufnahmen vom Guntiafest und ruft deshalb zu einem Fotowettbewerb auf. Unter allen Teilnehmern, die Bilder an die Stadtverwaltung schicken, werden fünf Mal zwei Eintrittskarten für den Konzertabend „GuntiaXL“ verlost. Außerdem werden die Bilder in Geschäften in der Innenstadt ein bis zwei Wochen vor dem Guntiafest ausgestellt. Die besten Fotos mit den kleinen Geschichten, die dazu gehören, veröffentlicht die Günzburger Zeitung.

Schicken Sie Bilder vom Guntiafest mit Infos zum Foto entweder per Post an Georgine Fäßler, Stichwort „GuntiaXL“, Stadtverwaltung Günzburg, Schloßplatz 1, 89312 Günzburg oder per Mail an folgende Adresse: guntiaxl@rathaus.guenzburg.de.

Weitere Informationen zur Veranstaltung am 23. Juni unter www.guntiaXL.de