Versteigerung von Fundgegenständen - Amtliche Mitteilung

Bei der Stadt Günzburg sind verschiedene Fundgegenstände gemäß §979 BGB zur öffentlichen Versteigerung vorgesehen.

Eine Beschreibung dieser Gegenstände können Sie unter folgendem Link einsehen: Fundgegenstände.

Zudem haben Sie die Möglichkeit, die Fundgegenstände im BürgerServiceCenter der Stadtverwaltung Günzburg, Schloßplatz 1, 89312 Günzburg, zu begutachten.

Es ergeht hiermit die Aufforderung, das Eigentumsrecht an den Fundgegenständen bis spätestens Freitag, den 26. Juli 2019 geltend zu machen.

Die öffentliche Versteigerung der Fundgegenstände gegen Barzahlung findet am Samstag, den 10. August 2019 um 14 Uhr im Rahmen des Günzburger Volksfestes im Festzelt statt.