Günzburger „Bettgeflüster“ (Stadtführung mit Monika Stocker)

Günzburger Bettgeflüster, Stadtführung, Günzburg
Foto: Anja Hauke/Stadt Günzburg

Die Postroute Wien-Paris brachte ab 1760 auch viele Übernachtungsgäste nach Günzburg. Prinzessin Marie Antoniette, Graf Falkenstein alias Joseph II. und ein Artillerieleutnant, der reüssiert hatte, stehen heute im „Gästebuch“ der Stadt. Erfahren Sie, was ein „Paradekissen“ ist, wo die „hohe Kante“ herkommt und was die Günzburger nächtens anhatten.

 

Tourist-Information Günzburg – Leipheim, Schloßplatz 1, 89312 Günzburg

Tickets: Erwachsene 4 Euro, Kinder 2 Euro

Online-Tickets

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Informationen unter 08221 200444 oder per Mail an tourist-information@guenzburg.de