Parkplätze in Günzburg

Über 2000 Parkplätze in der Günzburger Innenstadt

In der Günzburger Innenstadt befinden sich drei Parkhäuser sowie mehrere oberirdische Parkplätze. Hinweisschilder erklären die jeweilige Parkvorschrift.

Im Jahr 2016 hat die Stadt Günzburg die Parkgebühren vereinheitlicht und um knapp 40 Prozent gesenkt. Zwei Stunden Parken kosten seitdem 1,70 Euro auf den Parkplätzen und 0,50 Cent pro angefangener halber Stunde in den Parkhäusern; auf unserem Shopping-Parkplatz kosten vier Stunden sogar nur 2,- Euro.

Eine Übersicht über die Parkmöglichkeiten in Günzburg finden Sie hier: 

Dynamisches Parkleitsystem

An sechs Willkommenstafeln weist ab sofort eine zweizeilige Freitextanzeige auf verkehrsrelevante Ereignisse, wie z.B. Veranstaltungen auf dem Marktplatz oder größere Straßensperrungen, hin. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Ab den Zugangsstraßen lenken dynamische Willkommenstafeln oder Wegweiser die Parkplatzsuchenden zum Ziel. Teil des Parkleitsystems sind: Der Parkplatz am Auweg und in der Ichenhauser Straße sowie die Parkhäuser am Bahnhof, am Stadtberg und in der Altstadt. Die Freitextanzeige an den Willkommenstafeln weist zukünftig auf verkehrsrelevante Ereignisse, wie z.B. Veranstaltungen auf dem Marktplatz oder größere Straßensperrungen, hin.

Die Stadtverwaltung setzt beim verwendeten System auf eine sogenannte Hosting-Lösung. Die Auslastungsdaten werden von den Parkhäusern, bzw. Parkplatzzufahrten erfasst und online an die dynamischen Wegweiser gesendet. Die Besucher wissen somit in Echtzeit, auf welchem Parkplatz noch wie viele freie Parkplätze verfügbar sind. Gepflegt werden kann das Parkleitsystem vom Arbeitsplatz im Rathaus aus. Die Stadt musste durch diese Lösung nicht extra einen Rechnerraum errichten.

„Günzburg ist als Treffpunkt beliebt. Unsere Besucher kommen zum Einkaufen, Bummeln oder Essen, genießen das Flair der Altstadt, nehmen an kulturellen Veranstaltungen teil. Es wurde Zeit, dass eine Stadt wie Günzburg ihre unterschiedlichen Besucherströme angemessen leitet“, erklärt Oberbürgermeister Gerhard Jauernig die Anschaffung des dynamischen Parkleitsystems. Die Parkplatzsuchenden finden so leicht an ihr Ziel.

4 Stunden für 2 Euro - Zentrumsnaher Shopping-Parkplatz

Der "Shopping Parkplatz"

Wer für einen Bummel nach Günzburg kommt, kann von der Gebührenregelung auf unserem Shopping-Parkplatz profitieren: Dort kosten vier Stunden nur 2 Euro Festpreis.

Der Parkplatz „An der Kapuzinermauer 1“ (Degele-Parkplatz) befindet sich zwischen Sparkasse und Forum am Hofgarten. Der Parkplatz ist kostenpflichtig von Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr und am Samstag von 9 bis 16 Uhr.