Gewerbesteuer

Dienstleistungen
Die Gewerbesteuer bemißt sich nach den Vorschriften des Gewerbesteuergesetzes (GewStG) in seiner derzeit geltenden Fassung.
Die Gewerbesteuer (Vorauszahlungen, Abschlußzahlungen, Berichtigungsveranlagungen) wird mit dem Hebesatz 340% aus dem vom Finanzamt festgesetzten Gewerbesteuermeßbetrag erhoben.

Einwendungen, die sich gegen die Steuerpflicht überhaupt, gegen den Steuermeßbescheid (Zerlegungsbescheid) oder den Zuschlag wegen verspäteter Abgabe bzw. Nichtabgabe der Steuererklärung richten, sind bei dem Finanzamt anzubringen, das den Steuermeßbescheid (Zerlegungsbescheid) erlassen hat.

Kontakt
Steueramt
Rathaus, Südflügel
Ebene 1, Zimmer 108
Telefon: 08221/903-134, 135
Fax: 08221/903-124
Steuerverwaltung@rathaus.guenzburg.de

Öffnungszeiten
Montag bis Mittwoch von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit der zusätzlichen Terminvereinbarung mit den jeweiligen Sachbearbeitern.