Informationen

Lesefutter für große und kleine Leseratten in Günzburg

Einblick in die Stadtbücherei

Die Stadtbücherei bleibt vorerst bis zum 19. April geschlossen

Aufgrund der Corona-Pandemie sowie des ausgerufenen Katastrophenfalls bleibt die Stadtbücherei vorerst bis zum 19. April geschlossen, Veranstaltungen finden in diesem Zeitraum nicht statt. Ausgeliehene Medien werden automatisch verlängert, sodass keine Mahngebühren anfallen. Die Fernleihe wird vorübergehend ausgesetzt.

Alle digitalen Angebote können hingegen auch während der Schließungszeit genutzt werden, genauso wie verschiedene digitale Lern- und Leseplattformen. Die Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen Bayern und die Stadtbücherei Günzburg empfehlen für daheimgebliebene Leseratten unter anderem die Leseförderungs-Möglichkeiten auf www.onilo.de und www.polylino.de.

Digitale Angebote für Daheimgebliebene

Die Plattform Onilo richtet sich insbesondere an Schülerinnen und Schüler, die zuhause ihre Lesefähigkeiten vertiefen und kreativ lernen wollen. Wer das Portal nutzen möchte, kann laut Landesfachstelle mit dem Rabattcode „Krisenhilfe“ die Entdeckerlizenz (vorerst einen Monat lang) kostenfrei bestellen. Der Bilderbuchservice Polylino fördert die frühkindliche Sprachentwicklung. Die Plattform eignet sich für Buben und Mädchen ab dem Kindergartenalter. Erziehungsberechtigte haben mit dem Benutzernamen polylinohome und dem Passwort 987654321 die Möglichkeit, die Polylino-App aus dem AppStore (Apple) und dem Playstore (Android-Google) zu laden und sich kostenlos anzumelden. Der Zugriff ist nach Angaben der Landesfachstelle zunächst auf 30 Tage begrenzt.


Telefonisch und per E-Mail stehen wir Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung. Sie erreichen uns zu den Öffnungszeiten der Bücherei - außer samstags:

Dienstag 9 bis 14 Uhr
Mittwoch 14 bis 17:30 Uhr
Donnerstag 14 bis 17:30 Uhr
Freitag 14 bis 17:30 Uhr

Bleiben Sie gesund, Ihr Günzburger Büchereiteam.


 

Die Stadtbücherei Günzburg bietet über drei Ebenen verteilt rund 22.000 Medien an. Neben Büchern für alle Altersgruppen stehen Hörbücher, Zeitschriften, CDs und DVDs zu Ausleihe bereit. Diverse Lesebereiche und eine große sonnige Lese- Terrasse laden zum gemütlichen Schmökern ein.

Bücherei-Online - Webportal der Stadtbücherei Günzburg

 

Anschrift:

Bürgermeister-Landmann-Platz 2 1/2
89312 Günzburg
Telefon: 08221/38801
buecherei@guenzburg.de

Öffnungszeiten:

Dienstag 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Mittwoch 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Donnerstag 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Freitag 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Samstag 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

 

Leihfristen und Gebühren

Die Leihfrist für Bücher beträgt drei Wochen. Für alle anderen Medien gilt eine verkürzte Leihfrist von einer Woche. Über den Bestand können Sie sich an den Computerplätzen informieren, und auch unser Team ist gerne beratend für Sie tätig.

Für die Nutzung der Stadtbücherei wird eine Jahresgebühr erhoben:
Erwachsene: 10,00 € pro Jahr
Jugendliche ab dem 14. Lebensjahr: 5.00 € pro Jahr
Kinder unter 14 Jahren können kostenlos ausleihen.