Nachrichten

Öffnung der Städtischen Diensträume für Besucher am 27. Dezember 2019

Das Rathaus Günzburg sowie die weiteren städt. Einrichtungen bleiben am
Freitag, 27. Dezember 2019, für Besucher geschlossen.

Aufgrund der Kommunalwahl...

Read more

Bahnhof Günzburg muss Fernverkehrshalt bleiben

OB fordert: DB muss schnell Klarheit schaffen

Die jüngst von der DB Netz AG verteilte Broschüre über weitere Planungen der Aus-/Neubaustrecke...

Read more
Oberbürgermeister Gerhard Jauernig nahm als Stiftungsrat von „Ein Herz für Günzburg“ die Spende von Erhard Uhl freudig entgegen. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg
Oberbürgermeister Gerhard Jauernig nahm als Stiftungsrat von „Ein Herz für Günzburg“ die Spende von Erhard Uhl freudig entgegen. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

1.000 Euro für „Ein Herz für Günzburg“

Zimmerei Erhard Uhl spendet an Stiftung

„Ein Herz für Günzburg“ freut sich in der Adventszeit über eine Spende in Höhe von 1.000 Euro von Erhard Uhl....

Read more

Festliche Lichtstimmung. In Günzburg.

Information zur Beleuchtung an der Kapuzinergasse und dem Bürgermeister-Landmann-Platz

Es blinkt und leuchtet im ganzen Stadtgebiet: Pünktlich zum...

Read more
Oberbürgermeister Gerhard Jauernig bedankte sich bei der Maria-Theresia-Mittelschule für den Christbaumschmuck am Marktplatz. Foto: Felicitas Macketanz/ Stadt Günzburg
Oberbürgermeister Gerhard Jauernig bedankte sich bei der Maria-Theresia-Mittelschule für den Christbaumschmuck am Marktplatz. Foto: Felicitas Macketanz/ Stadt Günzburg

Es weihnachtet in Günzburg

Schüler der Maria-Theresia-Mittelschule Günzburg gestalten Baumschmuck

Viele fleißige Hände kümmerten sich wieder um den Schmuck für den...

Read more
So sieht eine erkrankte Esche aus. Foto: Franz Kopp/ Stadt Günzburg
So sieht eine erkrankte Esche aus. Foto: Franz Kopp/ Stadt Günzburg

Eschentriebsterben richtet viel Schaden an

Kranke Bäume müssen gefällt werden

Vom Eschentriebsterben sind auch die Wälder rund um Günzburg betroffen. Verantwortlich für diese Baumkrankheit,...

Read more

Neue Bäume für den Bürgermeister-Seitz-Platz

Die Stadt Günzburg ersetzt aufgrund von Trockenschäden in den nächsten Tagen zwei Bäume auf Verkehrsinseln am Bürgermeister-Seitz-Platz.

Read more
Die Stadt Günzburg schreibt jeden Jugendlichen persönlich an und bittet um Teilnahme an der Jugendbefragung. Die geht selbstverständlich auch online. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg
Die Stadt Günzburg schreibt jeden Jugendlichen persönlich an und bittet um Teilnahme an der Jugendbefragung. Die geht selbstverständlich auch online. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Große Jugendbefragung der Stadt

Die Stadt Günzburg hat zusammen mit der Jugend- und Erwachsenenhilfe Seitz gGmbH das Projekt You & GZ ins Leben gerufen. Das Ziel ist es, Jugendliche...

Read more
Der neue Vorstand des Partnerschaftskomitees Günzburg-Lannion v. l. n. r.: (hinten stehend) Komiteemitglieder Manfred Proksch, Peter Lang, (vorne stehend) Oberbürgermeister Gerhard Jauernig, Kulturamtsleiterin Karin Scheuermann, Erste Sprecherin Lydia W
Der neue Vorstand des Partnerschaftskomitees Günzburg-Lannion v. l. n. r.: (hinten stehend) Komiteemitglieder Manfred Proksch, Peter Lang, (vorne stehend) Oberbürgermeister Gerhard Jauernig, Kulturamtsleiterin Karin Scheuermann, Erste Sprecherin Lydia Wagner, Kassenprüfer Arthur Noworzyn, Schatzmeisterin Heidi Schepanski-Wiedemann, Zweiter Sprecher Herr Jean-Yves Warin. Foto: Stefanie Remmele/ Stadt Günzburg

2020 geht es wieder nach Lannion

Jahreshauptversammlung des Partnerschaftskomitee Günzburg-Lannion


Zur Jahreshauptversammlung mit Wahlen lud das Partnerschaftskomitee Lannion ein....

Read more
Das Landestheater Schwaben gastiert mit Schillers „Die Räuber“ im Forum am Hofgarten – ein Stück, das immer noch topaktuell ist. Foto: Forster
Das Landestheater Schwaben gastiert mit Schillers „Die Räuber“ im Forum am Hofgarten – ein Stück, das immer noch topaktuell ist. Foto: Forster

Und plötzlich fällt ein Schuss …

Das Landestheater Schwaben gastiert mit einem Klassiker im Forum

Es knallt im Forum am Hofgarten. Und zwar richtig. Aufruhr, Aufschrei, Aufregung –...

Read more