Nachrichten

Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 2.3d der Stadt Günzburg für das Gebiet „Prinz-Eugen-Park: Fertigteilwerk der Firma Glatthaar“ – Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses – Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1

Alle Verfahrensunterlagen/ Downloads finden Sie unter Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 2.3 d der Stadt Günzburg für das Gebiet „Prinz-Eugen-Park: Fertigteilwerk der Firma Glatthaar“

Musikschulleiter Jürgen Gleixner (Mitte) freut sich gemeinsam mit Oberbürgermeister Gerhard Jauernig (li.) und Sparkassendirektor Daniel Gastl über eine Spende, die den Kauf einer neuen Verstärkeranlage ermöglicht. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzbur
Musikschulleiter Jürgen Gleixner (Mitte) freut sich gemeinsam mit Oberbürgermeister Gerhard Jauernig (li.) und Sparkassendirektor Daniel Gastl über eine Spende, die den Kauf einer neuen Verstärkeranlage ermöglicht. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Neue Verstärkeranlage für die Städtische Musikschule

Sparkassen-Spende macht Anschaffung möglich

Die Städtische Musikschule freut sich mit ihrem Leiter Jürgen Gleixner über eine Sparkassen-Spende in...

Read more

Laufwege ab nächster Woche in der Hofgasse

Granitplatten erleichtern das Gehen in der Altstadt

Ab 13. Januar wird weiter für die barrierefrei zugängliche Altstadt gebaut. Von der Pfluggasse...

Read more
Ronney (li.) nahm mit Mitarbeitern des „Tierschutzverein Günzburg e.V. Tierheim Arche Noah“ einen Scheck in Höhe von 500 Euro von Sparkassendirektor Daniel Gastl (Mitte) und Oberbürgermeister Gerhard Jauernig (re.) entgegen. Foto: Julia Ehrlich/ St
Ronney (li.) nahm mit Mitarbeitern des „Tierschutzverein Günzburg e.V. Tierheim Arche Noah“ einen Scheck in Höhe von 500 Euro von Sparkassendirektor Daniel Gastl (Mitte) und Oberbürgermeister Gerhard Jauernig (re.) entgegen. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Rooney freut sich über Spende

Sparkasse beschenkt Tierheim nachweihnachtlich mit 500 Euro

Ein bisschen aufgeregt war er, schließlich bekam er nicht jeden Tag Besuch von...

Read more
Thomas Güntner und Karl-Heinz Fink von der Hegegemeinschaft Günzburg (Mitte) pflanzen gemeinsam mit Oberbürgermeister Gerhard Jauernig, Stadtbaumeister Georg Dietze (li.) und Friedrich Bobinger (re.) eine Schwarzpappel am Hechtweiher. Foto: Julia Ehrli
Thomas Güntner und Karl-Heinz Fink von der Hegegemeinschaft Günzburg (Mitte) pflanzen gemeinsam mit Oberbürgermeister Gerhard Jauernig, Stadtbaumeister Georg Dietze (li.) und Friedrich Bobinger (re.) eine Schwarzpappel am Hechtweiher. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Jagd- und Jagdschutzverein Günzburg schenkt der Stadt einen Baum

Nach der Hegeschau eine Schwarzpappel gepflanzt

Es ist Tradition des Jagd- und Jagdschutzvereins: am Ort der Jahreshauptversammlung und Hegeschau...

Read more
Am Samstag, 25. Januar, findet von 10 bis 14 Uhr in der Grundschule Südost wieder die Energie-Info-Börse statt. Foto: Christine Hengeler/ Stadt Günzburg
Am Samstag, 25. Januar, findet von 10 bis 14 Uhr in der Grundschule Südost wieder die Energie-Info-Börse statt. Foto: Christine Hengeler/ Stadt Günzburg

Handeln für den Klimaschutz!

Energie-Info-Börse liefert die wichtigsten Impulse

Am Samstag, 25. Januar, findet in der Grundschule Südost eine Energie-Info-Börse statt: Von 10 bis...

Read more
Die Hortkinder des Kinderhaus Hagenweide verzierten ihren Christbaum mit liebevoll gefertigten Futtersternen und –herzen. Das brachte ihnen den Sieg bei der Christbaum-Prämierung. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg
Die Hortkinder des Kinderhaus Hagenweide verzierten ihren Christbaum mit liebevoll gefertigten Futtersternen und –herzen. Das brachte ihnen den Sieg bei der Christbaum-Prämierung. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Von Kinderhand geschmückte Christbäume dekorieren die Günzburger Altstadt

Stadt stiftet Fichten für Deko-Patenschaften mit kreativen und nachhaltigen Ideen

Wie im vergangenen Jahr schmücken wieder von Kinderhand dekorierte...

Read more
Oberbürgermeister Gerhard Jauernig zusammen mit der Heimleiterin des Alten- und Pflegeheims der Heiliggeist-Spitalstiftung, Gabriele Kunze, Heimbeiratsvorsitzende Emilia Gayko und Sparkassendirektor Daniel Gastl vor der Tanne im Park des Heims, die dank
Oberbürgermeister Gerhard Jauernig zusammen mit der Heimleiterin des Alten- und Pflegeheims der Heiliggeist-Spitalstiftung, Gabriele Kunze, Heimbeiratsvorsitzende Emilia Gayko und Sparkassendirektor Daniel Gastl vor der Tanne im Park des Heims, die dank einer Sparkassen-Spende heuer zu Weihnachten erstmals im Lichterglanz erstrahlt. Foto: Julia Ehrlich / Stadt Günzburg

Lichterglanz für das Alten- und Pflegeheim der Heiliggeist-Spitalstiftung

Sparkasse Günzburg-Krumbach spendet Weihnachtsbeleuchtung

Wer den Bogen an der Spitalkirche in den letzten Tagen in der Dunkelheit abgefahren ist,...

Read more
2019 startete die neue Projektreihe unter dem Titel „Bürger machen Kultur“. 2020 findet der zweite Teil der Reihe unter dem Motto „Bürger forschen“ statt. Foto: Philipp Röger für die Stadt Günzburg
2019 startete die neue Projektreihe unter dem Titel „Bürger machen Kultur“. 2020 findet der zweite Teil der Reihe unter dem Motto „Bürger forschen“ statt. Foto: Philipp Röger für die Stadt Günzburg

Von Stadtrallye bis Stadtlabor: Das Kulturamt hat 2020 einiges vor

Was die Günzburger im kommenden Jahr alles erwartet

Kultur pur – in Günzburg. So könnte man die Pläne des Günzburger Kulturamts für das kommende Jahr...

Read more
Foto: Helmut Kircher
Foto: Helmut Kircher

Neues Tenorsaxophon für die Musikschule

Förderverein beschenkt zu Weihnachten

Schöne vorweihnachtliche Bescherung für die Musikschule: Während des traditionellen Adventskonzerts der...

Read more
In der diesjährigen Weihnachtsausstellung des Historischen Vereins Günzburg e.V. stehen Krippen von Schnitzern aus Günzburg und Umgebung im Mittelpunkt. Foto: Dr. Raphael Gerhardt/ Stadt Günzburg
In der diesjährigen Weihnachtsausstellung des Historischen Vereins Günzburg e.V. stehen Krippen von Schnitzern aus Günzburg und Umgebung im Mittelpunkt. Foto: Dr. Raphael Gerhardt/ Stadt Günzburg

„Mit scharfem Messer“ Schnitzer aus dem Schwäbischen Krippenparadies

Weihnachtsausstellung im Heimatmuseum Günzburg

Die Stadt Günzburg liegt inmitten des sogenannten Schwäbischen Krippenparadieses und war im Jahr 1917...

Read more