Eine zentrale Anlaufstelle für Günzburger Familien – Der Familienstützpunkt Günzburg

Diplom-Sozialpädagogin Petra Junginger ist für die Familien in Günzburg da.

Direkt im Kinderhaus Hagenweide hat Diplom-Sozialpädagogin Petra Junginger ihr Büro. In angenehmer Atmosphäre erhalten hier Günzburger Bürger schnell und unkompliziert Hilfe bei Problemen rund um den Familienalltag.

Beratung

Die Expertin rund um das Thema Familie berät, informiert und unterstützt bei der Suche nach neuen Ideen und Lösungswegen für Probleme im Alltag. Sie vermittelt zur richtigen Fachberatungsstelle oder ins zuständige Amt und hilft, wenn nötig, bei der Kontaktaufnahme.

Die Familien- und Sozialberatung ist kostenfrei und unterliegt der Verschwiegenheit!

Sprechzeiten:
Dienstag: 14-16 Uhr
Mittwoch: 9-11 Uhr

Auch außerhalb dieser Sprechzeiten können telefonisch Gesprächstermine vereinbart werden.

Am Dienstag, den 16.7. und am Donnerstag, den 18.7. bleibt der Familienstützpunkt geschlossen. Am Mittwoch, den 17.7. gelten die normalen Öffnungszeiten.

 

Veranstaltungen

Regelmäßig organisiert der Familienstützpunkt Veranstaltungen für Kinder, Eltern und die ganze Familie. Fachreferenten machen spannende Angebote zu Themen wie Kindergesundheit, Erziehung und Freizeitgestaltung.

Offenes Elterncafé

Jeden letzten Dienstag im Monat von 14:00 bis 16:00 Uhr lädt der Familienstützpunkt zum offenen Elterncafé ins Kinderhaus Hagenweide ein. Bei einer gemütlichen Tasse Kaffee oder Tee haben Eltern die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Müttern und Vätern und können neue Kontakte knüpfen. Oder sie können ein wenig Erholungszeit genießen, während ihre Kinder den Spielbereich in der Aula nutzen dürfen.
Die Aufsichtspflicht obliegt den Eltern.

 

Aktuelle Veranstaltungen

Quelle: Pixabay

Freitag, den 12.07.2019 von 15 bis 17 Uhr

"Wanderung zum Bauernhof mit gesundem Picknick!"- Für Kinder von 2 bis 6 Jahren

Wir wandern zusammen mit Physiotherapeutin Nina Sauter durch die Hagenweide bis zur Bertelemühle. Dort dürfen wir den Ziegen, Schweinen und Rehen guten Tag sagen. Zum krönenden Abschluss gibt es ein gesundes Picknick direkt aus dem Hofladen! Bitte bringen Sie Teller und Becher mit und denken Sie an Kopfbedeckung und Sonnenschutz.

Treffpunkt ist der Haupteingang des Kinderhauses Hagenweide, Auf der Hagenweide 2a, Günzburg

Bitte melden Sie sich bis Montag, den 08.07.2019 bei Frau Junginger an. Per Telefon 08221/20 42 583 oder unter familienstuetzpunkt@guenzburg.de unter Angabe der Namen aller Teilnehmenden, des Alters des Kindes und einer Emailadresse. Sollte die Veranstaltung witterungsbedingt ausfallen müssen, werden Sie kurzfristig per Email informiert.

Dank der Kooperation mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Krumbach kann der Nachmittag kostenfrei für Sie angeboten werden. Geschwisterkinder sind wie immer herzlich willkommen!

Quelle: pixabay

Mittwoch, der 17.07.2019 von 14 bis 16 Uhr

Smartphone-Sprechstunde für Seniorinnen und Senioren

Der Familienstützpunkt der Stadt Günzburg und die Mobile Jugendarbeit (moJa) haben sich für ein ganz besonderes Projekt zusammengetan: eine Smartphone-Sprechstunde für Senioren.
Als jemand, der nicht als „Digital Native“ aufgewachsen ist, fällt einem der Umgang mit der modernen Kommunikationstechnik manchmal schwer und das Ding macht einfach nicht das, was es soll. Drei junge Referentinnen erwarten die Interessierten in den Räumen der Mobilen Jugendarbeit (moJa) gleich neben dem Landratsamt in der Krankenhausstraße 12 in Günzburg und nehmen sich am Mittwoch, den 17. Juli von 14 bis 16 Uhr individuell Zeit. Sie beantworten Fragen und erklären die grundlegenden Funktionen, wie z.B. „Wie schreibe ich eine Whats App?“, „Wie fotografiere ich mit dem Smartphone und schicke das Foto dann weiter?“, „Wie kann ich eigentlich meine E-Mails über das Smartphone abrufen?“
Die Anmeldung für den Nachmittag ist bis Freitag, 12. Juli bei Frau Junginger vom Familienstützpunkt möglich unter 08221/2042583 oder familienstuetzpunkt@guenzburg.de.

Quelle: Pixabay

Dienstag, den 23.07.2019 von 14 bis 16 Uhr

Offenes Elterncafé im Kinderhaus Hagenweide

Genießen Sie eine gemütliche Auszeit bei Kaffee und Kuchen, während Ihre Kinder in der Aula des Kinderhauses spielen können. Bei schönem Wetter bauen wir unser Café im Garten des Kinderhauses auf. Hier haben Sie Gelegenheit, sich mit anderen Eltern auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Die Aufsichtspflicht liegt bei den Eltern.
Diese Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

Kontakt

Petra Junginger
Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Kinderhaus Hagenweide
Auf der Hagenweide 2a
89312 Günzburg
Telefon: 08221/2042-583
Mail: familienstuetzpunkt@guenzburg.de

Wegbeschreibung

Vom Günzburger Bahnhof kommend überqueren Sie die große Ampelkreuzung am Pfarrhofplatz gerade aus Richtung Leipheim. Rechter Hand sehen Sie das Hotel Römer. Dann biegen Sie von der Ulmer Straße links ab in die Hasengasse. Dieser folgen Sie. Aus der Hasengasse wird Auf dem Gries, dann Auf der Hagenweide. Sie mündet in den Park Hagenweide. Dort stehen direkt beim Kinderhaus Hagenweide Parkplätze zur Verfügung. Das Büro des Familienstützpunkts befindet sich im Kinderhaus, bitte klingeln Sie bei Leitung Familienstützpunkt.

Auf der Startseite der Günzburger Homepage finden Sie außerdem unter "Meist gesucht" einen Link zum Günzburger Stadtplan. Wenn Sie diesen öffnen und im Suchfeld "Familienstützpunkt" eingeben, wird der genaue Standort des Familienstützpunkts in der Karte angezeigt.