Interkommunales Gewerbegebiet

Das interkommunale Gewerbegebiet entsteht auf Teilflächen des insgesamt ca. 256 ha großen Areals des ehemaligen Fliegerhorsts Leipheim.
Sukzessive werden ca. 90 ha Gewerbeflächen entwickelt. Neben dem Erwerb von Baugrundstücken ist auch die Weiternutzung von Bestandsgebäuden möglich. Die ehemalige Start- und Landebahn eröffnet besondere Möglichkeiten, große befestigte Flächen zu nutzen.

Gerne hilft Ihnen bei Interesse an den Gewerbeflächen der Kämmerer der Stadt Leipheim, Hr. Remmele, Tel.: 08221/70725 weiter.

Zurück