Baugebiet 2.3 "Prinz-Eugen-Park"

Auf der ca. 26 ha großen Fläche der früheren Prinz-Eugen-Kaserne entstand der Prinz-Eugen Park. Das Vorhaben sieht die Entstehung eines Eventareals mit Badesee, Beherbergung in unterschiedlicher Ausformung, Gastronomie, Sport- und Wellnesseinrichtungen und weitere Freizeitangebote vor. Darüber hinaus sind gewerbliche Einrichtungen, eine Tankstelle und ein Biomasse-Heizkraftwerk möglich.
Der Park liegt direkt an der Bundesstraße 16; die Autobahn A 8 ist ohne Ortsdurchfahrt zu erreichen.

Zurück