Nachrichten

Aussteller für den Nikolausmarkt gesucht

Der Günzburger Nikolausmarkt am 5. Dezember in der historischen Altstadt gehört zu den Aushängeschildern der Stadt Günzburg. Um das weihnachtliche Warenangebot auszuschmücken, sucht die Stadtverwaltung Günzburg attraktive Angebote ausschließlich im kunsthandwerrklichen Bereich. Egal ob Gewerbetreibender, Verein oder Privatperson mit Selbstgemachten.

Interessenten wenden sich an die städtische Organisatorin Georgine Fäßler, Tel. 08221/903 196, faessler@rathaus.guenzburg.de.

Platzgesuche für das 70. Günzburger Volksfest 2020 (7. bis 16. August) - Amtliche Bekanntmachung

Gesuche ortsansässiger Handels- und Handwerkerbetriebe auf Zulassung von Verkaufsständen beim Volksfest 2020 können bis 31. Oktober 2019 bei der Stadt Günzburg, Schloßplatz 1, eingereicht werden.

Voraussetzung für eine Bewerbung ist, dass das Verkaufsgeschäft eine volksfestgerechte und ansprechende Fassade aufweist.

Wir bitten zu beachten, dass es sich beim Einreichungstermin um eine Ausschlussfrist handelt. Verspätet eingehende Bewerbungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

Freuen sich gemeinsam über den neuen MoJa-Laden in der Krankenhausstraße 12: Benjamin Bierweiler, Oberbürgermeister Gerhard Jauernig, Andrea Burkhardt, Petra Junginger vom Familienstützpunkt, Marius Zimmermann und Michael Seitz (v.l.). Foto: Julia Ehr
Freuen sich gemeinsam über den neuen MoJa-Laden in der Krankenhausstraße 12: Benjamin Bierweiler, Oberbürgermeister Gerhard Jauernig, Andrea Burkhardt, Petra Junginger vom Familienstützpunkt, Marius Zimmermann und Michael Seitz (v.l.). Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

MoJa-Laden jetzt in der Krankenhausstraße 12

Weitere Anlaufstelle für Jugendliche und den Familienstützpunkt der Stadt Günzburg

Seit vielen Jahren ist die Jugend- und Erwachsenenhilfe Seitz...

Weiterlesen
Kulinarische Reisen  in der Schulküche der Maria-Theresia-Mittelschule
Kulinarische Reisen in der Schulküche der Maria-Theresia-Mittelschule

Kulinarische Reisen laden ein, Neues zu entdecken

„Essen verbindet“- frei nach diesem Motto organisiert der Familienstützpunkt der Stadt Günzburg in Kooperation mit der Bildungskoordination für...

Weiterlesen
Ab 26.9 wird die Hauswand des Vienna House zur Leinwand für ein Kunstprojekt des Kunstvereins Off-Art. Was zu sehen ist und wer die Werke angefertigt hat, erfahren Sie am Donnerstag im Forum am Hofgarten. Fotos: Felicitas Macketanz/ Stadt Günzburg
Ab 26.9 wird die Hauswand des Vienna House zur Leinwand für ein Kunstprojekt des Kunstvereins Off-Art. Was zu sehen ist und wer die Werke angefertigt hat, erfahren Sie am Donnerstag im Forum am Hofgarten. Fotos: Felicitas Macketanz/ Stadt Günzburg

Frauen, Federtiere und Filme

Die Mitglieder des Kunstvereins Off-Art befassen sich mit Gesellschaftskritik

Die Gleichberechtigung von Mann und Frau, Migration, Tierwohl,...

Weiterlesen
Jahr für Jahr lockt das Johannisfeuer auf dem Günzburger Marktplatz etliche Schaulustige an. Gefeiert wurde auch diesmal in traditioneller Kleidung. Foto: Karin Scheuermann/ Stadt Günzburg
Jahr für Jahr lockt das Johannisfeuer auf dem Günzburger Marktplatz etliche Schaulustige an. Gefeiert wurde auch diesmal in traditioneller Kleidung. Foto: Karin Scheuermann/ Stadt Günzburg

Der Kultursommer war ein voller Erfolg

„Kultursonntag“ soll 2020 wiederholt werden

Seit etwa 15 Jahren gehört der Günzburger Kultursommer zum festen Bestandteil des abwechslungsreichen...

Weiterlesen
Der Gründer und Präsident des Budo-Center Europa, Großmeister Jakob Beck feierte im Alten- und Pflegeheim der Heiliggeist-Spitalstiftung in Günzburg seinen 88. Geburtstag. Ihm zu Ehren lud das Alten- und Pflegeheim der Heiliggeist-Spitalstiftung Günz
Der Gründer und Präsident des Budo-Center Europa, Großmeister Jakob Beck feierte im Alten- und Pflegeheim der Heiliggeist-Spitalstiftung in Günzburg seinen 88. Geburtstag. Ihm zu Ehren lud das Alten- und Pflegeheim der Heiliggeist-Spitalstiftung Günzburg die Teakwondoschule Ichenhausen ein. Foto: Anja Megele/ Stadt Günzburg

Fliegende Beine schlugen Holzbretter im Alten- und Pflegeheim der Heiliggeist-Spitalstiftung durch

Großmeister Jakob Beck, Gründer und Präsident des Budo-Center Europa, feierte 88. Geburtstag

Der Gründer und Präsident des Budo-Center Europa,...

Weiterlesen
Eine Delegation aus den Stadtrats-Fraktionen besuchte mit Oberbürgermeister Gerhard Jauernig sowie Mitarbeitern der Stadtverwaltung Projekte der Stadtgestaltung in Heidelberg und Heilbronn. Foto: Stadt Günzburg
Eine Delegation aus den Stadtrats-Fraktionen besuchte mit Oberbürgermeister Gerhard Jauernig sowie Mitarbeitern der Stadtverwaltung Projekte der Stadtgestaltung in Heidelberg und Heilbronn. Foto: Stadt Günzburg

Stadtentwicklung über den Tellerrand hinaus

Stadtrat besichtigt Wohnbauprojekte in Heidelberg und Heilbronn

Eine Delegation aus den Stadtrats-Fraktionen besuchte mit Oberbürgermeister Gerhard...

Weiterlesen
Der Günzburger Kunstverein Off-Art präsentiert nicht nur im Inneren des Forums zeitgenössische Kunst. Auch außerhalb des Gebäudes sind ab 26. September modern inszenierte Projektionen an einer Hotelwand und an einem Brunnen zu sehen. Foto: Felicitas
Der Günzburger Kunstverein Off-Art präsentiert nicht nur im Inneren des Forums zeitgenössische Kunst. Auch außerhalb des Gebäudes sind ab 26. September modern inszenierte Projektionen an einer Hotelwand und an einem Brunnen zu sehen. Foto: Felicitas Macketanz/Stadt Günzburg

Bürger machen Kultur

In wenigen Tagen startet das neue Projekt des Kulturamtes

Ganz gleich ob in Ausstellungen, Workshops, Vorträgen oder im Rahmen spezieller Führungen –...

Weiterlesen
Vom 24. bis 27. September findet die Online-Abstimmung zum ersten Günzburger Fotokalender statt. Grafik: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg
Vom 24. bis 27. September findet die Online-Abstimmung zum ersten Günzburger Fotokalender statt. Grafik: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Günzburger Fotokalender - Abstimmung ab 24. September

Welche Fotos sollen abgedruckt werden?

Wo ist Günzburg am schönsten, zu welcher Jahreszeit, bei welcher Veranstaltung? Das zeigt der Fotokalender...

Weiterlesen
Oberbürgermeister Gerhard Jauernig freut sich gemeinsam mit den Kindern des Kinderhauses Hagenweide, dem Elternbeirat und der Leiterin Monika Hirning über die Geschenke im Wert von 2.000 Euro. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg
Oberbürgermeister Gerhard Jauernig freut sich gemeinsam mit den Kindern des Kinderhauses Hagenweide, dem Elternbeirat und der Leiterin Monika Hirning über die Geschenke im Wert von 2.000 Euro. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Kinderhaus Hagenweide: fleißiger Elternbeirat finanziert Spielmaterial in Höhe von 2.000 Euro

Seit Jahren liebäugelt Monika Hirning, Leiterin des Kinderhauses Hagenweide mit ihren Kollegen mit der Anschaffung des „Pertra“-Fördermaterials....

Weiterlesen

Seniorenkino zeigt „Trautmann“

Kartenvorverkauf startet am 30. September

Am 14. Oktober zeigt das gemeinsame Seniorenkino der Volkshochschule sowie der Stadt Günzburg um 14 Uhr die...

Weiterlesen