Zum Hauptinhalt springen
Suche öffnen
Menü öffnen

Nachbarschaftshilfe

Wenn ältere Menschen nicht mehr alleine einkaufen gehen können oder Alleinerziehende für ein paar Stunden eine Kinderbetreuung brauchen, dann hilft traditionell die Familie. Weil aber immer mehr Menschen auf sich alleine gestellt sind und keine Angehörige in unmittelbarer Nähe haben, hat die Stadt Günzburg in Zusammenarbeit mit dem Förderverein STELLWERK e.V. im Oktober 2011 das Projekt „Nachbarschaftshilfe“ ins Leben gerufen.

"Hilfesuchenden unbürokratisch und schnell Hilfe anbieten" - das ist das Motto der Nachbarschaftshilfe. So begleiten die ehrenamtlichen Nachbarschaftshelfer zum Beispiel zum Einkaufen oder zum Arzt, übernehmen kleinere Arbeiten in Haus und Garten, unterstützen beim Ausfüllen von Formularen oder leisten auch einfach „nur“ Gesellschaft. Die Nachbarschaftshilfe ersetzt jedoch weder den ambulanten Pflegedienst noch übernimmt sie Dienst-leistungen, die in den gewerblichen Bereich fallen. Die Nachbarschaftshelfer arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich. Für die Hilfesuchenden fallen keinerlei Kosten an.

Weitere Informationen


So erreichen Sie uns ... 

Stadtverwaltung Günzburg
Schloßplatz 1
89312 Günzburg

Telefon 08221 903-0
Telefax 08221 903-117
stadtverwaltung@delete-me.rathaus.guenzburg.de

Pressekontakt

Telefon 08221 903-155
Pressestelle@delete-me.rathaus.guenzburg.de

Öffnungszeiten 

BürgerServiceCenter
Mo. 8 bis 12 Uhr
Di. 8 bis 16 Uhr
Mi. 8 bis 12 Uhr
Do. 8 bis 18 Uhr
Fr. 7 bis 12 Uhr

Rathaus
Mo. - Mi. 8.30 bis 12 Uhr
Do. 8.30 bis 12 Uhr
14 bis 17 Uhr
Fr. 8.30 bis 12 Uhr
 

Tourist-Information Günzburg-Leipheim

Sommer-Öffnungszeiten:

Ostern bis Anfang November
Mo. - Fr. 9 bis 18 Uhr
Sa., So. und Feiertag 9 bis 14 Uhr

Winter-Öffnungszeiten:

Anfang November bis Ostern
Mo. - Fr. 9 bis 14 Uhr

Telefon 08221 200444
info@delete-me.tourismus.guenzburg.de