Zum Hauptinhalt springen
Suche öffnen
Menü öffnen

Aktuelles aus Günzburg


Ab dem 10. Juni zeigen Stadtführer wieder Günzburgs malerische Altstadt. Foto: Philipp Röger für die Stadt Günzburg

Ab dem 10. Juni zeigen Stadtführer wieder Günzburgs malerische Altstadt. Foto: Philipp Röger für die Stadt Günzburg







Die Stadt Günzburg plant für den Sommer einige kleine musikalische Aktionen im Stadtraum, u.a. im Biergarten des Forum am Hofgarten. Foto: Philipp Röger für die Stadt Günzburg

Die Stadt Günzburg plant für den Sommer einige kleine musikalische Aktionen im Stadtraum, u.a. im Biergarten des Forum am Hofgarten. Foto: Philipp Röger für die Stadt Günzburg



Zum Übergang in den neuen Lebensabschnitt überreichte der „rote“ Oberbürgermeister Gerhard Jauernig „seinem schwarzen“ Landrat Hubert Hafner i. R. zwei original „Glücklich. In Günzburg“-Liegestühle zum Entspannen und Verweilen, verbunden mit dem Wunsch glücklich in Günzburg zu bleiben. Foto: Elke Waldenmayer/ Stadt Günzburg

Zum Übergang in den neuen Lebensabschnitt überreichte der „rote“ Oberbürgermeister Gerhard Jauernig „seinem schwarzen“ Landrat Hubert Hafner i. R. zwei original „Glücklich. In Günzburg“-Liegestühle zum Entspannen und Verweilen, verbunden mit dem Wunsch glücklich in Günzburg zu bleiben. Foto: Elke Waldenmayer/ Stadt Günzburg







Entenfamilie am Günzkanal. Foto: Philipp Röger für die Stadt Günzburg

Entenfamilie am Günzkanal. Foto: Philipp Röger für die Stadt Günzburg





Informieren sich über das Fortschreiten der Baustelle am Polizeiohr (v.l.): Wilhelm Weirather (Leiter des Staatlichen Bauamts Krumbach), Oberbürgermeister Gerhard Jauernig, Landrat Dr. Hans Reichhart, Henrik Vosdellen (zuständiger Abteilungsleiter am Staatlichen Bauamt Krumbach). Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Informieren sich über das Fortschreiten der Baustelle am Polizeiohr (v.l.): Wilhelm Weirather (Leiter des Staatlichen Bauamts Krumbach), Oberbürgermeister Gerhard Jauernig, Landrat Dr. Hans Reichhart, Henrik Vosdellen (zuständiger Abteilungsleiter am Staatlichen Bauamt Krumbach). Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg


So erreichen Sie uns ... 

Schloßplatz 1
89312 Günzburg
Postfach 1562
89305 Günzburg
Telefon 08221 903-0
Telefax 08221 903-117
stadtverwaltung@delete-me.rathaus.guenzburg.de

Ansprechpartner

Pressekontakt
Telefon 08221 903155
E-Mail Pressestelle@delete-me.rathaus.guenzburg.de

Öffnungszeiten 

BürgerServiceCenter

Zutritt momentan nur nach Terminvergabe!
Mo. - Di.: 8 bis 16 Uhr
Mi.: 8 bis 12 Uhr
Do.: 8 bis 18 Uhr
Fr.: 7 bis 12 Uhr

Rathaus

Mo.-Mi. 8:30 Uhr bis 12 Uhr
Do. 8:30 Uhr bis 12 Uhr
 14 Uhr bis 17 Uhr
Fr. 8:30 Uhr bis 12 Uhr
Termine nach individueller Vereinbarung

Tourist-Information Günzburg-Leipheim

Sommer-Öffnungszeiten:

Ostern bis Anfang November
Mo. - Fr. 10 Uhr bis 18 Uhr
Sa., So. und Feiertag 9 Uhr bis 14 Uhr

Winter-Öffnungszeiten:

Anfang November bis Ostern
Mo. - Fr. 09 Uhr bis 14 Uhr

Telefon 08221 200444
info@delete-me.tourismus.guenzburg.de