Zum Hauptinhalt springen
Suche öffnen
Menü öffnen

Aktuelles aus Günzburg




Der große Festumzug mit den prächtigen Fahnen der Vereine und schwungvoller Marschmusik von mehreren Kapellen bildet am 12. August traditionell den Auftakt zum Volksfest.

Der große Festumzug mit den prächtigen Fahnen der Vereine und schwungvoller Marschmusik von mehreren Kapellen bildet am 12. August traditionell den Auftakt zum Volksfest.







Im Rahmen eines Gartenfestes in Nornheim übergab Oberbürgermeister Gerhard Jauernig (rechts) im Anschluss an die Segnung das Feuerwehrfahrzeug TSF-W offiziell an die Freiwillige Feuerwehr Nornheim. Neben dem Vorsitzenden und Kommandanten der FFW Nornheim, Andreas Bernert (2. v. r.), freuten sich auch Thomas Kaufmann, Tobias Grießmayr und Michael Offner (v. l.). Foto: Stefan Dormayer

Im Rahmen eines Gartenfestes in Nornheim übergab Oberbürgermeister Gerhard Jauernig (rechts) im Anschluss an die Segnung das Feuerwehrfahrzeug TSF-W offiziell an die Freiwillige Feuerwehr Nornheim. Neben dem Vorsitzenden und Kommandanten der FFW Nornheim, Andreas Bernert (2. v. r.), freuten sich auch Thomas Kaufmann, Tobias Grießmayr und Michael Offner (v. l.). Foto: Stefan Dormayer







50 Jahre kommunalpolitisches Engagement: Oberbürgermeister Gerhard Jauernig (rechts) ehrte Dritten Bürgermeister Anton Gollmitzer, der gemeinsam mit Ehefrau Erika am Sommerfest des Stadtrates teilnahm. Foto: Verena Potell/STadt Günzburg

50 Jahre kommunalpolitisches Engagement: Oberbürgermeister Gerhard Jauernig (rechts) ehrte Dritten Bürgermeister Anton Gollmitzer, der gemeinsam mit Ehefrau Erika am Sommerfest des Stadtrates teilnahm. Foto: Verena Potell/STadt Günzburg



V. l. n. r.: Manfred Proksch (Partnerschaftskomitee Günzburg-Šternberk), Neustadts Bürgermeister Peter Mühle, Bürgermeister Stanislav Orság (Šternberk), Bürgermeister Paul Le Bihan (Lannion), Lydia Wagner (Partnerschaftskomitee Günzburg-Lannion) und Günzburgs Oberbürgermeister Gerhard Jauernig (sitzend) beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Günzburg. Foto: Carmen Willer/Stadt Günzburg




So erreichen Sie uns ... 

Stadtverwaltung Günzburg
Schloßplatz 1
89312 Günzburg

Telefon 08221 903-0
Telefax 08221 903-117
stadtverwaltung@delete-me.rathaus.guenzburg.de

Pressekontakt

Telefon 08221 903-155
E-Mail Pressestelle@delete-me.rathaus.guenzburg.de

Öffnungszeiten 

BürgerServiceCenter
Mo. - Di.: 8 bis 12.30 Uhr (vorübergehend)
Mi.: 8 bis 12 Uhr
Do.: 8 bis 18 Uhr
Fr.: 7 bis 12 Uhr

Rathaus
Mo. - Mi.: 8:30 Uhr bis 12 Uhr
Do.: 8:30 Uhr bis 12 Uhr
14 Uhr bis 17 Uhr
Fr.: 8:30 Uhr bis 12 Uhr
 

Tourist-Information Günzburg-Leipheim

Sommer-Öffnungszeiten:

Ostern bis Anfang November
Mo. - Fr. 9 Uhr bis 18 Uhr
Sa., So. und Feiertag 9 Uhr bis 14 Uhr

Winter-Öffnungszeiten:

Anfang November bis Ostern
Mo. - Fr. 9 Uhr bis 14 Uhr

Telefon 08221 200444
info@delete-me.tourismus.guenzburg.de