Zum Hauptinhalt springen
Suche öffnen
Menü öffnen

Barrierefreiheit. In Günzburg .

Günzburg ist Modellkommune des Projekts „Bayern Barrierefrei 2023“

Modellprojekt "Bayern Barrierefrei 2023"

Die Stadt Günzburg hat im Jahr 2014 an dem Modellprojekt „Bayern Barrierefrei 2023“ des Freistaates Bayern teilgenommen. Als eine von 16. Modellkommunen in Bayern wurde im Rahmen von drei Workshops gemeinsam mit Betroffenen ein Konzept für die Barrierefreie Ertüchtigung Günzburg entwickelt.

Barrierefreiheit ist ein drängendes und aktuelles Bedürfnis unserer Gesellschaft. Mit dem demografischen Wandel hat das Thema Barrierefreiheit an gesellschaftspolitischer Bedeutung massiv gewonnen. Barrierefreiheit bezieht sich aber nicht nur auf Menschen mit mobilen Einschränkungen, sondern auch auf Blinde und Sehbehinderte, Gehörlose und Menschen mit kognitiven Einschränkungen. Barrierefreie Angebote ermöglichen dabei den Betroffenen die Teilhabe am alltäglichen Leben und den nicht Betroffenen bieten Sie in der Regel ein Mehr an Komfort.

Weitere Informationen rund um das Modellprojekt finden Sie hier: Download_PDF_Konzept_BarrierefreiheitGünzburg

Mit der Wheelmap können Sie nachschauen, welche Einrichtungen in Günzburg bereits barrierefrei sind.

Eins der ersten Projekte, das für mehr Barrierefreiheit in Günzburg gesorgt hat, war eine Baumaßnahme: Download_PDF_Barrierefreier Aufgang Turniergarten.

 

Der barrierefreie Panoramaaufgang zum Turniergarten. Foto: Philipp Röger für die Stadt Günzburg

Der barrierefreie Panoramaaufgang zum Turniergarten. Foto: Philipp Röger für die Stadt Günzburg

Ansprechpartner

Thomas Burghart ist der Behindertenbeauftragte der Stadt Günzburg. Er folgt auf Doris Schwarz.

Zu erreichen ist Thomas Burghart per Mail unter: behindertenbeauftragter@delete-me.guenzburg.de

Weitere Informationen über den Beauftragten für Menschen mit einer Behinderung lesen Sie in der Pressemitteilung: Download_PDF_ThomasBurghart

Thomas Burghart ist der Behindertenbeauftragte der Stadt Günzburg. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Thomas Burghart ist der Behindertenbeauftragte der Stadt Günzburg. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Parkplätze. barrierefrei.

In der Tiefgarage "Altstadt" und dem Parkhaus "Am Stadtberg" finden Sie barrierefreie Parkplätze. Mehr Informationen gibt es unter Parken oder direkt im Parkplatzplan.

Stadtbus. barrierefrei.

Die Haltestellen der Stadtbuslinie 856 sind auf Barrierefreiheit untersucht worden. Drei Kategorien standen zur Verfügung:

  • barrierearm: kann von einem Rollstuhlfahrer ohne Begleitung genutzt werden
  • eingeschränkt barrierearm: kann gegebenenfalls nur mit Begleitung oder Hilfe des Busfahrers genutzt werden
  • mit Hindernis: kann von einem Rollstuhlfahrer nicht benutzt werden (Untergrund, zu enger Gehweg für Einsatz der Rampe)

Im PDF finden Sie das Ergebnis der Untersuchung, inklusive Karte: Download_PDF_Stadtbus_barrierefrei

Nette Toilette.barrierefrei.

Einige Günzburger Gastronomen, Einzelhändler sowie die Stadt Günzburg stellen ihre Toiletten öffentlich zur Verfügung. Welche davon behindertengerecht sind, lesen Sie hier.

Freizeitführer. Leichte Sprache.

Freizeit in Günzburg leicht gemacht: In diesem Heft finden Sie Informationen über Freizeitmöglichkeiten in Günzburg in Leichter Sprache. Das Heft ist von den Albertus-Magnus Werkstätten Günzburg.

Zur Webseite

So erreichen Sie uns ... 

Stadtverwaltung Günzburg
Schloßplatz 1
89312 Günzburg
Postfach 1562
89305 Günzburg
Telefon 08221 903-0
Telefax 08221 903-117
stadtverwaltung@delete-me.rathaus.guenzburg.de

Pressekontakt

Telefon 08221 903155
E-Mail Pressestelle@delete-me.rathaus.guenzburg.de

Öffnungszeiten 

BürgerServiceCenter
Mo. - Di.: 8 bis 16 Uhr
Mi.: 8 bis 12 Uhr
Do.: 8 bis 18 Uhr
Fr.: 7 bis 12 Uhr
Zutritt nur nach Terminvereinbarung

Rathaus
Mo.-Mi. 8:30 Uhr bis 12 Uhr
Do. 8:30 Uhr bis 12 Uhr
 14 Uhr bis 17 Uhr
Fr. 8:30 Uhr bis 12 Uhr
Termine nach individueller Vereinbarung

Tourist-Information Günzburg-Leipheim

Sommer-Öffnungszeiten:

Ostern bis Anfang November
Mo. - Fr. 9 Uhr bis 18 Uhr
Sa., So. und Feiertag 9 Uhr bis 14 Uhr

Winter-Öffnungszeiten:

Anfang November bis Ostern
Mo. - Fr. 9 Uhr bis 14 Uhr

Telefon 08221 200444
info@delete-me.tourismus.guenzburg.de