Zum Hauptinhalt springen
Suche öffnen
Menü öffnen

Kulturstadt Günzburg

Herzlich willkommen beim Kulturamt der Stadt Günzburg. Hier gibt es Informationen zu all den vielfältigen Veranstaltungen, sei es der überregional bekannte Kultursommer, der jährlich Tausende Besucher in die Große Kreisstadt lockt, die neue „Bürger“-Reihe, in der Günzburger selbst Teil verschiedener Programmpunkten sein können oder zu anderen kulturellen und musikalischen Highlights, die im Laufe eines Jahres in der Donaustadt stattfinden.

Zu den Aufgaben des Kulturamtes zählt auch die Verwaltung: Anfragen, Kulturprojekte, Vereinsförderung und die Städtepartnerschaften sind hier angesiedelt. Die Kulturverwaltung hat ihren Sitz im Forum am Hofgarten – dem Veranstaltungs- und Tagungszentrum in der Großen Kreisstadt. Die Stadtbücherei, das Heimatmuseum mit Stadtarchiv, das Forum am Hofgarten sowie die Tourist-Information Günzburg-Leipheim sind weitere städtische Abteilungen des Kulturamtes, die eng zusammenarbeiten und Ihnen als Fachabteilungen zur Verfügung stehen.

Nachtwächter beim Guntiafestumzug. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Der Nachtwächter beim Eröffnungsumzug des Guntiafests. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg


Forum am Hofgarten

Im Forum am Hofgarten, der Günzburger Stadthalle, finden das ganze Jahr über zahlreiche Veranstaltungen für unterschiedliche Interessenslagen statt. Das Angebot umfasst Theateraufführungen, Tanzveranstaltungen, Konzerte und Vorträge, und auch für Tagungen und Familienfeiern bietet das "Forum" den idealen Rahmen. Ein modernes Kinozentrum mit vier Sälen zeigt die neuesten Streifen aus Hollywood und Babelsberg und setzt damit eine bald 100jährige Kinotradition ununterbrochen fort.

Das Tagungs- und Veranstaltungszentrum in Günzburg: Forum am Hofgarten. Foto: Philipp Röger für die Stadt Günzburg

Das Tagungs- und Veranstaltungszentrum in Günzburg: Forum am Hofgarten. Foto: Philipp Röger für die Stadt Günzburg

Bildungseinrichtungen

Wer lieber selbst Musik macht, als "nur" zuzuhören, der kann in der Musikschule nahezu jedes Instrument erlernen. Weiterhin sind in unserer Stadt fast alle anderen Arten von Schulen vertreten, und was die Bereiche lebenslanges Lernen und sinnvolle Freizeitbetätigung betrifft, so findet man bei unserer Volkshochschule ein attraktives Kursprogramm. Auch an die Jüngsten ist gedacht: Junge Familien können für Ihre Kinder unter einer großen Zahl von Kindertageseinrichtungen wählen.

Geschichtsinteressierte kommen im Heimatmuseum auf ihre Kosten, und ein privates Besenmuseum präsentiert Überraschendes aus vier Kontinenten. Literaturfreunde sind in unserer Stadtbücherei an der richtigen Adresse: Unter über 20.000 Medien (Bücher, CDs, Zeitschriften) findet bestimmt jede/r etwas nach gusto.

Museum der Stadt Günzburg. Foto: Philipp Röger für die Stadt Günzburg

Museum der Stadt Günzburg. Foto: Philipp Röger für die Stadt Günzburg

Kultursommer

Jedes Jahr im Sommer können sich Urlaubsgäste und Einheimische auf den Günzburger Kultursommer freuen. Die Stadt bietet zwei Monate lang ein buntes Programm für alle Geschmäcker, und das meist schöne Wetter macht Konzerte und andere Darbietungen im Freien zu einem besonderen Erlebnis.

 

Kultursommer Günzburg mit Tanz. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Jedes Jahr im Sommer können sich Urlaubsgäste und Einheimische auf den Günzburger Kultursommer freuen. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Guntiafest - Volksfest - Altstadtweihnacht

Die Günzburger feiern gerne und laden Sie herzlich dazu ein! Sei es im Sommer beim Guntiafest oder beim Volksfest oder im Winter auf der Altstadtweihnacht: in Günzburg ist zu jeder Jahreszeit ein kultureller Höhepunkt zum Feiern geboten. Für das leibliche Wohl und die Unterhaltung mit Musik und Tanz ist immer bestens gesorgt.

Konzert beim Guntiafest. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Konzert auf dem Marktplatz während des Guntiafests. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

So erreichen Sie uns ... 

Schloßplatz 1
89312 Günzburg
Postfach 1562
89305 Günzburg
Telefon 08221 903-0
Telefax 08221 903-117
stadtverwaltung@delete-me.rathaus.guenzburg.de

Ansprechpartner

Pressekontakt
Telefon 08221 903155
E-Mail Pressestelle@delete-me.rathaus.guenzburg.de

Öffnungszeiten 

BürgerServiceCenter
Mo. - Di.: 8 bis 16 Uhr
Mi.: 8 bis 12 Uhr
Do.: 8 bis 18 Uhr
Fr.: 7 bis 12 Uhr

Rathaus
Mo.-Mi. 8:30 Uhr bis 12 Uhr
Do. 8:30 Uhr bis 12 Uhr
 14 Uhr bis 17 Uhr
Fr. 8:30 Uhr bis 12 Uhr
Termine nach individueller Vereinbarung

Tourist-Information Günzburg-Leipheim

Sommer-Öffnungszeiten:

Ostern bis Anfang November
Mo. - Fr. 9 Uhr bis 18 Uhr
Sa., So. und Feiertag 9 Uhr bis 14 Uhr

Winter-Öffnungszeiten:

Anfang November bis Ostern
Mo. - Fr. 09 Uhr bis 14 Uhr

Telefon 08221 200444
info@delete-me.tourismus.guenzburg.de