Zum Hauptinhalt springen
Suche öffnen
Menü öffnen

Essbare Stadt

"Pflücken erlaubt" statt "Betreten verboten"

Das Bürgerprojekt "Essbare Stadt" startete im Mai 2015. Seither baut eine engagierte Gruppe von freiwilligen Gärtnern an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet Gemüse, Salate, Blumen und Kräuter an. Ernten darf ausdrücklich jeder. Einzige Bedingung: Es sollte etwas für den Nächsten übrig bleiben. Auch mitgärtnern kann jeder, der Lust dazu hat. Der Einstieg ist jederzeit möglich, Gartenbauerfahrungen sind nicht erforderlich.

Sie wollen mitmachen?

Ihre Ansprechpartnerin im Rathaus ist die Umweltfachkraft Christine Hengeler. Sie ist zu erreichen unter Tel. 08221/903 188 oder per Mail: hengeler@delete-me.rathaus.guenzburg.de

Sie wollen mehr wissen?

Viele weitere Informationen rund um die Initiative "Essabre Stadt" finden Sie auf unserem Blog und im Flyer: Download_PDF_Flyer_EssbareStadt.

Logo der Essbaren Stadt

Logo der Essbaren Stadt

So erreichen Sie uns ... 

Stadtverwaltung Günzburg
Schloßplatz 1
89312 Günzburg
Postfach 1562
89305 Günzburg
Telefon 08221 903-0
Telefax 08221 903-117
stadtverwaltung@delete-me.rathaus.guenzburg.de

Pressekontakt

Telefon 08221 903155
E-Mail Pressestelle@delete-me.rathaus.guenzburg.de

Öffnungszeiten 

BürgerServiceCenter
Mo. - Di.: 8 bis 16 Uhr
Mi.: 8 bis 12 Uhr
Do.: 8 bis 18 Uhr
Fr.: 7 bis 12 Uhr
Zutritt nur nach Terminvereinbarung

Rathaus
Mo.-Mi. 8:30 Uhr bis 12 Uhr
Do. 8:30 Uhr bis 12 Uhr
 14 Uhr bis 17 Uhr
Fr. 8:30 Uhr bis 12 Uhr
Termine nach individueller Vereinbarung

Tourist-Information Günzburg-Leipheim

Sommer-Öffnungszeiten:

Ostern bis Anfang November
Mo. - Fr. 9 Uhr bis 18 Uhr
Sa., So. und Feiertag 9 Uhr bis 14 Uhr

Winter-Öffnungszeiten:

Anfang November bis Ostern
Mo. - Fr. 9 Uhr bis 14 Uhr

Telefon 08221 200444
info@delete-me.tourismus.guenzburg.de