Zum Hauptinhalt springen
Suche öffnen
Menü öffnen

Aktuelles aus Günzburg




Ortssprecherwahl in Corona-Zeiten: OB Gerhard Jauernig (links) gratuliert der frisch gewählten Ortssprecherin Nornheims Caisa Börjesson (rechts) zu ihrer Wahl. Die Wahlversammlung fand im Freien statt. Foto: Stadt Günzburg

Ortssprecherwahl in Corona-Zeiten: OB Gerhard Jauernig (links) gratuliert der frisch gewählten Ortssprecherin Nornheims Caisa Börjesson (rechts) zu ihrer Wahl. Die Wahlversammlung fand im Freien statt. Foto: Stadt Günzburg



Schülerinnen des Maria-Ward-Gymnasiums bieten nach Initiative des Seniorenbeirats ab Oktober wieder eine regelmäßige Smartphone-Sprechstunde im Rathaus der Stadt Günzburg an. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Schülerinnen des Maria-Ward-Gymnasiums bieten nach Initiative des Seniorenbeirats ab Oktober wieder eine regelmäßige Smartphone-Sprechstunde im Rathaus der Stadt Günzburg an. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg



Nicht nur im Liegestuhl, sondern auch auf dem Fahrradsattel glücklich sind die Vertreter der Stadtradel-Teams 2021 – hier bei der Preisverleihung mit Oberbürgermeister Gerhard Jauernig. Foto: Daniela Fischer/ Stadt Günzburg

Nicht nur im Liegestuhl, sondern auch auf dem Fahrradsattel glücklich sind die Vertreter der Stadtradel-Teams 2021 – hier bei der Preisverleihung mit Oberbürgermeister Gerhard Jauernig. Foto: Daniela Fischer/ Stadt Günzburg



Direktor Andreas Mugler (hinten links) begleitete die ausländischen Pflegekräfte zum Empfang im Rathaus durch Oberbürgermeister Jauernig (vorne Mitte). Foto: Verena Potell/Stadt Günzburg

Direktor Andreas Mugler (hinten links) begleitete die ausländischen Pflegekräfte zum Empfang im Rathaus durch Oberbürgermeister Jauernig (vorne Mitte). Foto: Verena Potell/Stadt Günzburg



Happy Ending ist eine lustige, freche Geschichte über den Mut, einen Neuanfang zu wagen, wenn alles vorüber zu sein scheint. Foto: Camino Filmverleih

Happy Ending ist eine lustige, freche Geschichte über den Mut, einen Neuanfang zu wagen, wenn alles vorüber zu sein scheint. Foto: Camino Filmverleih



Auf geht’s. Jetzt für Günzburg bei der Klimawette mitmachen und den eigenen CO2-Fußabdruck reduzieren. Foto: Gerd Altmann

Auf geht’s. Jetzt für Günzburg bei der Klimawette mitmachen und den eigenen CO2-Fußabdruck reduzieren. Foto: Gerd Altmann





Der 1. Vorsitzende des Musikvereins Reisensburg Wolfgang Hödl (rechts) überreicht Oberbürgermeister Gerhard Jauernig den neuen Jubiläumssticker mit der Reisensburg. Foto: Verena Potell/Stadt Günzburg

Der 1. Vorsitzende des Musikvereins Reisensburg Wolfgang Hödl (rechts) überreicht Oberbürgermeister Gerhard Jauernig den neuen Jubiläumssticker mit der Reisensburg. Foto: Verena Potell/Stadt Günzburg



Ist ein Baum mit diesem Gelben Band markiert, darf das Obst kostenlos geerntet werden. Foto: Christine Hengeler/Stadt Günzburg

Ist ein Baum mit diesem Gelben Band markiert, darf das Obst kostenlos geerntet werden. Foto: Christine Hengeler/Stadt Günzburg


So erreichen Sie uns ... 

Stadtverwaltung Günzburg
Schloßplatz 1
89312 Günzburg
Postfach 1562
89305 Günzburg
Telefon 08221 903-0
Telefax 08221 903-117
stadtverwaltung@delete-me.rathaus.guenzburg.de

Pressekontakt

Telefon 08221 903-155
E-Mail Pressestelle@delete-me.rathaus.guenzburg.de

Öffnungszeiten 

BürgerServiceCenter
Mo. - Di.: 8 bis 16 Uhr
Mi.: 8 bis 12 Uhr
Do.: 8 bis 18 Uhr
Fr.: 7 bis 12 Uhr
Zutritt nur mit medizinischer Maske.

Rathaus
Mo.-Mi. 8:30 Uhr bis 12 Uhr
Do. 8:30 Uhr bis 12 Uhr
 14 Uhr bis 17 Uhr
Fr. 8:30 Uhr bis 12 Uhr
Termine nach individueller Vereinbarung

Tourist-Information Günzburg-Leipheim

Sommer-Öffnungszeiten:

Ostern bis Anfang November
Mo. - Fr. 9 Uhr bis 18 Uhr
Sa., So. und Feiertag 9 Uhr bis 14 Uhr

Winter-Öffnungszeiten:

Anfang November bis Ostern
Mo. - Fr. 9 Uhr bis 14 Uhr

Telefon 08221 200444
info@delete-me.tourismus.guenzburg.de