Zum Hauptinhalt springen
Suche öffnen
Menü öffnen

Aktuelles aus Günzburg


Oberbürgermeister Gerhard Jauernig beglückwünschte Dimitra Messerschmid (Kindergarten Kunterbunt)zum 25-jährigen Dienstjubiläum und verabschiedete Reinhold Maier sowie Lydia Wagner (beide Kulturamt) in den Ruhestand.

Oberbürgermeister Gerhard Jauernig beglückwünschte Dimitra Messerschmid (Kindergarten Kunterbunt)zum 25-jährigen Dienstjubiläum und verabschiedete Reinhold Maier sowie Lydia Wagner (beide Kulturamt) in den Ruhestand.





Foto: Stadt Günzburg

Foto: Stadt Günzburg



Oberbürgermeister Gerhard Jauernig, Behindertenbeauftragter Thomas Burghart und Stadtbaumeister Georg Dietze bewerten die neuen barrierefreien Laufwege in der südlichen Altstadt als positiv. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Oberbürgermeister Gerhard Jauernig, Behindertenbeauftragter Thomas Burghart und Stadtbaumeister Georg Dietze bewerten die neuen barrierefreien Laufwege in der südlichen Altstadt als positiv. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg



Die Sommer-Shopping-Abende werden von einem attraktiven Rahmenprogramm begleitet. Neben kulinarischen Genüssen und Musikauftritten gibt es das große Trampolin oder den „Babyflug“. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Die Sommer-Shopping-Abende werden von einem attraktiven Rahmenprogramm begleitet. Neben kulinarischen Genüssen und Musikauftritten gibt es das große Trampolin oder den „Babyflug“. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg



Das Forum am Hofgarten leuchtete gestern Abend rot. Foto: Felicitas Macketanz/ Stadt Günzburg

Das Forum am Hofgarten leuchtete gestern Abend rot. Foto: Felicitas Macketanz/ Stadt Günzburg



Johann Stelzle verabschiedet sich in den Ruhestand. Oberbürgermeister Gerhard Jauernig (re.) und Lothar Böck als sein Nachfolger wünschen ihm alles Gute. Foto: Stadtwerke Günzburg

Johann Stelzle verabschiedet sich in den Ruhestand. Oberbürgermeister Gerhard Jauernig (re.) und Lothar Böck als sein Nachfolger wünschen ihm alles Gute. Foto: Stadtwerke Günzburg



Die Stadtbücherei bietet den Leseratten nun auch samstags wieder Futter. Foto: Philipp Röger für die Stadt Günzburg

Die Stadtbücherei bietet den Leseratten nun auch samstags wieder Futter. Foto: Philipp Röger für die Stadt Günzburg






So erreichen Sie uns ... 

Schloßplatz 1
89312 Günzburg
Postfach 1562
89305 Günzburg
Telefon 08221 903-0
Telefax 08221 903-117
stadtverwaltung@delete-me.rathaus.guenzburg.de

Ansprechpartner

Pressekontakt
Telefon 08221 903155
E-Mail Pressestelle@delete-me.rathaus.guenzburg.de

Öffnungszeiten 

BürgerServiceCenter
Mo. - Di.: 8 bis 16 Uhr
Mi.: 8 bis 12 Uhr
Do.: 8 bis 18 Uhr
Fr.: 7 bis 12 Uhr

Rathaus
Mo.-Mi. 8:30 Uhr bis 12 Uhr
Do. 8:30 Uhr bis 12 Uhr
 14 Uhr bis 17 Uhr
Fr. 8:30 Uhr bis 12 Uhr
Termine nach individueller Vereinbarung

Tourist-Information Günzburg-Leipheim

Sommer-Öffnungszeiten:

Ostern bis Anfang November
Mo. - Fr. 10 Uhr bis 18 Uhr
Sa., So. und Feiertag 9 Uhr bis 14 Uhr

Winter-Öffnungszeiten:

Anfang November bis Ostern
Mo. - Fr. 09 Uhr bis 14 Uhr

Telefon 08221 200444
info@delete-me.tourismus.guenzburg.de