Familienförderung

Die „Günzburger Eigenheimzulage“ für Familien mit Kindern gilt für alle Privatpersonen, die ein städtisches Baugrundstück im Baugebiet „Nornheim“ erwerben. Kerninhalte des Wohnbauförderprogramms sind, dass die Stadt Günzburg bei Kaufverträgen, die bis zum 31.12.2018 abgeschlossen sind, einen Kinderbonus bis zu 5 EUR/m² Grundstücksfläche pro minderjähriges Kind einkommensabhängig gewährt. Einkommensunabhängig liegt der Kinderbonus bei 3 EUR/m² pro minderjähriges Kind, wobei pro Familie eine maximale städtische Förderung von 11.000 EUR möglich ist. Die Wohnbauförderung gilt auch für Kinder, die innerhalb von 4 Jahren nach Kaufvertragsabschluss geboren/adoptiert werden.