Nachrichten

Amtliche Bekanntmachung: Beteiligung der Stadt Günzburg an Unternehmen in einer Rechtsform des Privatrechts

Amtliche Bekanntmachung

Beteiligung der Stadt Günzburg an Unternehmen in einer Rechtsform des Privatrechts


Die Stadt Günzburg ist seit 15.04.2003 als alleinige Gesellschafterin an der Stadtbau Günzburg GmbH mit dem Sitz in Günzburg beteiligt.

Der gemäß Art. 94 Abs. 3 Gemeindeordnung erstellte Beteiligungsbericht liegt während der allgemeinen Geschäftsstunden bei der Stabsstelle Rechnungsprüfungsamt im Rathaus Günzburg (Gebäude 1, Ebene 2, Zimmer 204) zur Einsichtnahme auf.

Günzburg, den 24.10.2019
STADT GÜNZBURG

Gerhard Jauernig
Oberbürgermeister

Bürgermeister Walter Sauter (Bubesheim) und OB Gerhard Jauernig (VR Vorsitzender der Stadtwerke Günzburg KU) unterschrieben im Beisein des Vorstands der SWG Günzburg, Johann Stelzle den Vertrag zur Belieferung der Gemeinde Bubesheim durch das Kommunalu
Bürgermeister Walter Sauter (Bubesheim) und OB Gerhard Jauernig (VR Vorsitzender der Stadtwerke Günzburg KU) unterschrieben im Beisein des Vorstands der SWG Günzburg, Johann Stelzle den Vertrag zur Belieferung der Gemeinde Bubesheim durch das Kommunalunternehmen. Im Anschluss stießen die Vertragspartner mit einem großen Glas Trinkwasser darauf an. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Gute Nachrichten für Bubesheim: Günzburger Wasser für die Nachbarkommune

Vertragsunterzeichnung bei den Stadtwerken

Jetzt ist es amtlich und besiegelt. Bubesheims Wasserversorgung ist für deren Bürger gesichert: die...

Read more
Oberbürgermeister Gerhard Jauernig nahm als Stiftungsrat von „Ein Herz für Günzburg“ den Scheck von Bernhard Schwab vom AFS Fahrradland freudig entgegen.
Oberbürgermeister Gerhard Jauernig nahm als Stiftungsrat von „Ein Herz für Günzburg“ den Scheck von Bernhard Schwab vom AFS Fahrradland freudig entgegen.

1.100 Euro für „Ein Herz für Günzburg“

 

AFS Fahrradland spendet Erlös von Gebrauchtfahrradmärkten an Stiftung

„Ein Herz für Günzburg" freut sich über eine Spende in Höhe von 1.100 Euro...

Read more

Grünfläche am Stadtgraben wird als Provisorium für Baustelleneinrichtung in der Innenstadt benötigt

 

Auf der Grünfläche hinter dem Rathaus nahe dem Hofgarten, der sog. „Jugendhauswiese" errichtet eine von der Stadtverwaltung beauftragte Firma...

Read more

Widmungen von Straßen und Wegen gemäß dem Bayer. Straßen- und Wegegesetz (BayStrWG) - Amtliche Bekanntmachung

Die Stadt Günzburg, als örtlich zuständige Straßenbaubehörde hat folgende, im Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 17 „Denzinger Feld“ liegenden...

Read more
Die Stadt Günzburg baut ab Oktober die Laufwege für mehr Barrierefreiheit im Altstadtbereich in der Kapuzinergasse, Münzgasse, Wättegasse, Hechtgasse, Hofgasse, am Wätteplatz sowie im Durchgang zum Wätteplatz vom Bürgermeister-Landmann-Platz aus. F
Die Stadt Günzburg baut ab Oktober die Laufwege für mehr Barrierefreiheit im Altstadtbereich in der Kapuzinergasse, Münzgasse, Wättegasse, Hechtgasse, Hofgasse, am Wätteplatz sowie im Durchgang zum Wätteplatz vom Bürgermeister-Landmann-Platz aus. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Laufwege erleichtern das Gehen in der Altstadt

Einbau beginnt ab Oktober

Die Stadt Günzburg baut ab Oktober die ersten Laufwege für mehr Barrierefreiheit im Altstadtbereich. Der erste Bauabschnitt...

Read more

Ankündigung der Einziehung von Feldwegsteilflächen im Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 17, Gem. Denzingen - Amtliche Bekanntmachung

Der Bau- und Umweltausschuss hat in seiner öffentlichen Sitzung am 10.09.2019 beschlossen, folgende Teilflächen der öffentlichen Feld- und Waldwege...

Read more
Freuen sich gemeinsam über den neuen MoJa-Laden in der Krankenhausstraße 12: Benjamin Bierweiler, Oberbürgermeister Gerhard Jauernig, Andrea Burkhardt, Petra Junginger vom Familienstützpunkt, Marius Zimmermann und Michael Seitz (v.l.). Foto: Julia Ehr
Freuen sich gemeinsam über den neuen MoJa-Laden in der Krankenhausstraße 12: Benjamin Bierweiler, Oberbürgermeister Gerhard Jauernig, Andrea Burkhardt, Petra Junginger vom Familienstützpunkt, Marius Zimmermann und Michael Seitz (v.l.). Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

MoJa-Laden jetzt in der Krankenhausstraße 12

Weitere Anlaufstelle für Jugendliche und den Familienstützpunkt der Stadt Günzburg

Seit vielen Jahren ist die Jugend- und Erwachsenenhilfe Seitz...

Read more
Als Neubürger hat sich auch Familie Buchta die Familienkarte der Stadt Günzburg abgeholt. Etwa 1.500 Karteninhaber nutzen das Bonussystem für Familien. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg
Als Neubürger hat sich auch Familie Buchta die Familienkarte der Stadt Günzburg abgeholt. Etwa 1.500 Karteninhaber nutzen das Bonussystem für Familien. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Familienkarte der Stadt Günzburg nach wie vor beliebt

Bonussystem für Familien gibt es bereits in der siebten Auflage

Wer die Familienkarte der Stadt Günzburg besitzt, kann richtig sparen: kostenlose...

Read more
Elektrisch versenkbare Poller unterhalb des Guntiabrunnens sowie an der Einfahrt zur Augsburger Straße erhöhen zukünftig in den Sommermonaten die Sicherheit auf dem Marktplatz. Für einige Stunden am Tag gibt es keinen gefährlichen Durchgangsverkehr.
Elektrisch versenkbare Poller unterhalb des Guntiabrunnens sowie an der Einfahrt zur Augsburger Straße erhöhen zukünftig in den Sommermonaten die Sicherheit auf dem Marktplatz. Für einige Stunden am Tag gibt es keinen gefährlichen Durchgangsverkehr. Die Inbetriebnahme und erste Tests beginnen nach aktuellem Stand am 23. August. Konzeption, Gestaltung & Umsetzung der Grafik: Agentur BAUR, Günzburg

Fußgängerzone auf dem Marktplatz und in der Altstadt wird geschützt

Betrieb und Tests der Poller beginnen nach aktuellem Stand am 23. August

Mehr Aufenthaltsqualität, mehr Sicherheit und weniger Verkehr auf dem...

Read more
Einige Teilnehmer und Vertreter der Stadtverwaltung bei der Übergabe der Mehrwegbecher und Werbematerialien. Foto: Anja Hauke/ Stadt Günzburg
Einige Teilnehmer und Vertreter der Stadtverwaltung bei der Übergabe der Mehrwegbecher und Werbematerialien. Foto: Anja Hauke/ Stadt Günzburg

#GZplastikfrei

„Hab’s dabei!“-Aktion der Stadt Günzburg und elf Günzburger Betrieben startet

Die umweltschädlichen einmalgenutzten To-go-Becher haben in Günzburg...

Read more