Baugebiet Nr. 2.1 und 2.2 “Östlich der Heidenheimer Straße”

Die Gewerbegebiete liegen nördlich des Stadtgebietes im Donauried und sind sehr gut (ohne Ortsdurchfahrt) an die Bundesautobahn A 8 über die Staatsstraße 1168 und die B 16 neu angeschlossen.
Insgesamt umfasst das Gebiet ca. 90 ha, die größtenteils bereits mit Betrieben des produzierenden Gewerbes und Distribution bebaut sind.
Das Baugebiet Nr. 2.1 ist von produzierenden Betrieben im Lebensmittelbereich geprägt.  Neben mittelständischen Handwerksbetrieben sind überregional tätige Unternehmen ansässig, die weit über die Grenzen Günzburgs hinaus bekannt sind.

Im Baugebiet 2.2 "Östlich der Heidenheimer Straße" verfügt die Stadt Günzburg noch über freie Bauflächen mit insgesamt 1,2 ha. Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik Gewerbe.

Zurück