Zum Hauptinhalt springen
Suche öffnen
Menü öffnen

Aktuelles aus Günzburg




Jeder kann bei der Fotoaktion in Rahmen der Reihe „Bürger forschen“ mitmachen, sein Wohnzimmerfoto ablichten und an das Kulturamt schicken. Die Bilder werden anonym im Forum am Hofgarten ausgestellt. Foto: Kulturamt/ Stadt Günzburg

Jeder kann bei der Fotoaktion in Rahmen der Reihe „Bürger forschen“ mitmachen, sein Wohnzimmerfoto ablichten und an das Kulturamt schicken. Die Bilder werden anonym im Forum am Hofgarten ausgestellt. Foto: Kulturamt/ Stadt Günzburg



Sparkassendirektor Daniel Gastl, BRK-Kreisgeschäftsführer Daniel Freuding mit dem neuen Defibrillator und Oberbürgermeister Gerhard Jauernig (v.l.). Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Sparkassendirektor Daniel Gastl, BRK-Kreisgeschäftsführer Daniel Freuding mit dem neuen Defibrillator und Oberbürgermeister Gerhard Jauernig (v.l.). Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg





Oberbürgermeister Gerhard Jauernig und SWG-Vorstand Lothar Böck begrüßen die ersten Gäste auf dem neuen Wohnmobilstellplatz am Waldbad mit einem kleinen Sektfrühstück.

Oberbürgermeister Gerhard Jauernig und SWG-Vorstand Lothar Böck begrüßen die ersten Gäste auf dem neuen Wohnmobilstellplatz am Waldbad mit einem kleinen Sektfrühstück.



Die Sportlerehrung der Stadt Günzburg findet in diesem Jahr auf anderen Wegen statt. Vorschläge sind bis zum 17. August möglich. Grafik: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Die Sportlerehrung der Stadt Günzburg findet in diesem Jahr auf anderen Wegen statt. Vorschläge sind bis zum 17. August möglich. Grafik: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg



Der ehemalige Stadtrat Manfred Proksch übergibt seine gesammelten Unterlagen an Stadtarchivar Dr. Raphael Gerhardt. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Der ehemalige Stadtrat Manfred Proksch übergibt seine gesammelten Unterlagen an Stadtarchivar Dr. Raphael Gerhardt. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg



Oberbürgermeister Gerhard Jauernig bedankte sich bei den Mitgliedern der Schulweghelfer, vertreten durch (v.l.) Karin Meyer (Ehrung für 10 Jahre), Maximilian Treutlein (Elternbeirat Grundschule Südost), Anton Weilbacher (Ehrung für 10 Jahre), Burkard Sterk (Kreisverkehrswacht), Waltraud Frey (Koordinatorin Reisensburg), Sandra Bernert (Koordinatorin Nornheim) und Markus Blaha (Polizeiinspektion Günzburg). Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Oberbürgermeister Gerhard Jauernig bedankte sich bei den Mitgliedern der Schulweghelfer, vertreten durch (v.l.) Karin Meyer (Ehrung für 10 Jahre), Maximilian Treutlein (Elternbeirat Grundschule Südost), Anton Weilbacher (Ehrung für 10 Jahre), Burkard Sterk (Kreisverkehrswacht), Waltraud Frey (Koordinatorin Reisensburg), Sandra Bernert (Koordinatorin Nornheim) und Markus Blaha (Polizeiinspektion Günzburg). Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg



Die Städtische Musikschule stellt sich bei Beratungstagen vor. Foto: Jürgen Gleixner/ Stadt Günzburg

Die Städtische Musikschule stellt sich bei Beratungstagen vor. Foto: Jürgen Gleixner/ Stadt Günzburg




So erreichen Sie uns ... 

Schloßplatz 1
89312 Günzburg
Postfach 1562
89305 Günzburg
Telefon 08221 903-0
Telefax 08221 903-117
stadtverwaltung@delete-me.rathaus.guenzburg.de

Ansprechpartner

Pressekontakt
Telefon 08221 903155
E-Mail Pressestelle@delete-me.rathaus.guenzburg.de

Öffnungszeiten 

BürgerServiceCenter
Mo. - Di.: 8 bis 16 Uhr
Mi.: 8 bis 12 Uhr
Do.: 8 bis 18 Uhr
Fr.: 7 bis 12 Uhr

Rathaus
Mo.-Mi. 8:30 Uhr bis 12 Uhr
Do. 8:30 Uhr bis 12 Uhr
 14 Uhr bis 17 Uhr
Fr. 8:30 Uhr bis 12 Uhr
Termine nach individueller Vereinbarung

Tourist-Information Günzburg-Leipheim

Sommer-Öffnungszeiten:

Ostern bis Anfang November
Mo. - Fr. 9 Uhr bis 18 Uhr
Sa., So. und Feiertag 9 Uhr bis 14 Uhr

Winter-Öffnungszeiten:

Anfang November bis Ostern
Mo. - Fr. 09 Uhr bis 14 Uhr

Telefon 08221 200444
info@delete-me.tourismus.guenzburg.de