Nachrichten

Ehrung von Kulturschaffenden

Für die Ehrung von Kulturschaffenden durch die Stadt Günzburg sind kulturelle Vereine und Einrichtungen bis zum 26. Juli aufgerufen, Vorschläge einzureichen. Geehrt werden können Personen und Personengruppen, die sich um das kulturelle Leben in der Stadt verdient gemacht haben und besondere Verdienste und Leistungen erbracht haben.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 22.1 „Verlängerung Kantstraße“ - Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses - Beteiligung der Öffentlichkeit (§ 13b Baugesetzbuch) vom 17. Juni bis 19. Juli 2019

Alle Verfahrensunterlagen/ Downloads finden Sie unter Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 22.1 „Verlängerung Kantstraße“, Entwurf

Amtliche Bekanntmachung - Widmungen von Straßen und Wegen gemäß dem Bayer. Straßen- und Wegegesetz (BayStrWG)

Die Stadt Günzburg, als örtlich zuständige Straßenbaubehörde hat folgende Fläche als öffentliche Verkehrsfläche im Sinne von Art. 6 BayStrWG gewidmet:


Widmung des Busbahnhofs/Bahnhofsvorbereichs zur Ortsstraße

Bayerns Innen- und Kommunalminister Joachim Herrmann und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger geben Startschuss für Härtefallfonds bei Straßenausbaubeiträgen - Pressemitteilung des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration

Bayerns Innen- und Kommunalminister Joachim Herrmann und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger geben Startschuss für Härtefallfonds bei...

Weiterlesen
Die Stadt Günzburg ehrt am 19. November wieder ihre Sportler. Vorschläge sind bis zum 16. August möglich. Grafik: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg
Die Stadt Günzburg ehrt am 19. November wieder ihre Sportler. Vorschläge sind bis zum 16. August möglich. Grafik: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Erfolgreiche Sportler werden wieder geehrt

Vorschläge zur Sportlerehrung 2019 bis 16. August möglich

Als Anerkennung für hervorragende sportliche Leistungen zeichnet die Stadt Günzburg...

Weiterlesen
Verschiedene Mauern wurden am Turniergarten besprüht. Wer hat etwas mitbekommen? Fotos: Stadt Günzburg
Verschiedene Mauern wurden am Turniergarten besprüht. Wer hat etwas mitbekommen? Fotos: Stadt Günzburg

Unbekannte Täter haben am neugestalteten Turniergarten Westlich des Schlosses verschiedene Mauern und Wände besprüht

Strafanzeige bei der Günzburger Polizeiinspektion gestellt

Oberbürgermeister Gerhard Jauernig bedauert zutiefst, dass einige wenige Personen die...

Weiterlesen

Wo kann ich mich über Hochwassergefahren informieren? - Pressemitteilung des Bayerischen Landesamt für Umwelt

Wissen Sie, ob Sie in einem Gebiet wohnen, das bei einem Fluss-Hochwasser
überflutet werden könnte? Das können Sie ganz einfach online nachschauen beim
...

Weiterlesen

Bauarbeiten in der Straße „Nördliches Günztal“

Ab 15. Juli beginnt der Ausbau in der Straße „Nördliches Günztal“ in Günzburg. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Anfang Oktober 2019...

Weiterlesen

Versteigerung von Fundgegenständen - Amtliche Mitteilung

Bei der Stadt Günzburg sind verschiedene Fundgegenstände gemäß §979 BGB zur öffentlichen Versteigerung vorgesehen.

Eine Beschreibung dieser...

Weiterlesen
Günzburger Tanzschulen und -gruppen laden am 20. Juli zum Schnuppertanzen ein. Foto: Haupeltshofer
Günzburger Tanzschulen und -gruppen laden am 20. Juli zum Schnuppertanzen ein. Foto: Haupeltshofer

Von HipHop bis Walzer

Günzburg tanzt – und nicht nur auf der Bühne. Auch die Zuschauer dürfen am 20. Juli unter freiem Himmel das Tanzbein schwingen.

Ob mit oder ohne...

Weiterlesen
Oberbürgermeister Gerhard Jauernig gratuliert Lothar Böck, der 2020 als Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Günzburg KU auf Johann Stelzle nachfolgt. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg
Oberbürgermeister Gerhard Jauernig gratuliert Lothar Böck, der 2020 als Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Günzburg KU auf Johann Stelzle nachfolgt. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Neuer Kapitän an Bord der Stadtwerke

Lothar Böck übernimmt im Sommer 2020 den Posten von Johann Stelzle


Das neue Gesicht auf der Brücke der Stadtwerke Günzburg KU (SWG) ist ein gut...

Weiterlesen
Oberbürgermeister Gerhard Jauernig durfte Šternberks Bürgermeister Stanislav Orság für einen Kurzbesuch in Günzburg begrüßen. Foto: Stadt Günzburg
Oberbürgermeister Gerhard Jauernig durfte Šternberks Bürgermeister Stanislav Orság für einen Kurzbesuch in Günzburg begrüßen. Foto: Stadt Günzburg

Bürgermeister aus Partnerstadt Šternberk auf Kurzbesuch in Günzburg

Šternberks Bürgermeister Stanislav Orság war zu Besuch in Günzburg. Mit Oberbürgermeister Gerhard Jauernig steht er für ein gemeinsames Europa ein und...

Weiterlesen

Fahrrad-Codierung und Informationen rund ums Radeln

Im Rahmen der Mitmachaktion „Stadtradeln. In Günzburg.“ bieten der ADFC-Kreisverband Günzburg/ Dillingen und die Stadt Günzburg am Samstag, 13. Juli,...

Weiterlesen