Zum Hauptinhalt springen
Suche öffnen
Menü öffnen

Aktuelles aus Günzburg


Zum Dank für die große Hilfsbereitschaft während der Corona-Pandemie stellte das Freiwilligenzentrum STELLWERK Banner an der Kreuzung Pfarrhofplatz - Ulmer Straße auf. Maria Granz (li.) und Inge Schmidt (re.) vom STELLWERK sowie Zweite Bürgermeisterin Dr. Ruth Niemetz (Mitte) bedanken sich damit symbolisch bei den Günzburgern. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Zum Dank für die große Hilfsbereitschaft während der Corona-Pandemie stellte das Freiwilligenzentrum STELLWERK Banner an der Kreuzung Pfarrhofplatz - Ulmer Straße auf. Maria Granz (li.) und Inge Schmidt (re.) vom STELLWERK sowie Zweite Bürgermeisterin Dr. Ruth Niemetz (Mitte) bedanken sich damit symbolisch bei den Günzburgern. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg





Jede Menge Lesestoff gibt es für kleine und große Leseratten in der Stadtbücherei Günzburg – selbstverständlich auch in den Sommerferien. Foto: Philipp Röger für die Stadt Günzburg

Jede Menge Lesestoff gibt es für kleine und große Leseratten in der Stadtbücherei Günzburg – selbstverständlich auch in den Sommerferien. Foto: Philipp Röger für die Stadt Günzburg



VfL-Vorstandsvorsitzender Walter Hirsch, Sparkassendirektor Daniel Gastl, Gerhard Hohmann (Vorsitzender Förderverein Jahnhalle), Oberbürgermeister Gerhard Jauernig und Dr. Angelika Fischer (Zweite Vorsitzende Förderverein Jahnhalle) an der neuen Möblierung in der Halle. (v.r.). Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

VfL-Vorstandsvorsitzender Walter Hirsch, Sparkassendirektor Daniel Gastl, Gerhard Hohmann (Vorsitzender Förderverein Jahnhalle), Oberbürgermeister Gerhard Jauernig und Dr. Angelika Fischer (Zweite Vorsitzende Förderverein Jahnhalle) an der neuen Möblierung in der Halle. (v.r.). Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg



Die 8. Neuauflage der Familienkarte wird vorbereitet. Dafür sucht die Stadt Günzburg Unternehmen als Partner. Foto: Philipp Röger für die Stadt Günzburg

Die 8. Neuauflage der Familienkarte wird vorbereitet. Dafür sucht die Stadt Günzburg Unternehmen als Partner. Foto: Philipp Röger für die Stadt Günzburg



Die Städtische Musikschule Günzburg bietet ein ganz besonderes Ferienprogramm: unter der Leitung von Berthold Guggenberger findet ein kostenloser Workshop mit dem Geigenorchester Günzburg statt. Foto: Philipp Röger für die Stadt Günzburg

Die Städtische Musikschule Günzburg bietet ein ganz besonderes Ferienprogramm: unter der Leitung von Berthold Guggenberger findet ein kostenloser Workshop mit dem Geigenorchester Günzburg statt. Foto: Philipp Röger für die Stadt Günzburg



Andrea Burkhardt, Ansprechpartnerin für den Jugendtreff und die Mobile Jugendarbeit in Günzburg, mit Rückläufen der Jugendbefragung. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Andrea Burkhardt, Ansprechpartnerin für den Jugendtreff und die Mobile Jugendarbeit in Günzburg, mit Rückläufen der Jugendbefragung. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg







Die beliebten Themen-Stadtführungen, wie „Wirtshäuser und Zünfte“ starten wieder ab August. Foto: Rosaria Schlaegel

Die beliebten Themen-Stadtführungen, wie „Wirtshäuser und Zünfte“ starten wieder ab August. Foto: Rosaria Schlaegel


So erreichen Sie uns ... 

Schloßplatz 1
89312 Günzburg
Postfach 1562
89305 Günzburg
Telefon 08221 903-0
Telefax 08221 903-117
stadtverwaltung@delete-me.rathaus.guenzburg.de

Ansprechpartner

Pressekontakt
Telefon 08221 903155
E-Mail Pressestelle@delete-me.rathaus.guenzburg.de

Öffnungszeiten 

BürgerServiceCenter
Mo. - Di.: 8 bis 16 Uhr
Mi.: 8 bis 12 Uhr
Do.: 8 bis 18 Uhr
Fr.: 7 bis 12 Uhr

Rathaus
Mo.-Mi. 8:30 Uhr bis 12 Uhr
Do. 8:30 Uhr bis 12 Uhr
 14 Uhr bis 17 Uhr
Fr. 8:30 Uhr bis 12 Uhr
Termine nach individueller Vereinbarung

Tourist-Information Günzburg-Leipheim

Sommer-Öffnungszeiten:

Ostern bis Anfang November
Mo. - Fr. 9 Uhr bis 18 Uhr
Sa., So. und Feiertag 9 Uhr bis 14 Uhr

Winter-Öffnungszeiten:

Anfang November bis Ostern
Mo. - Fr. 09 Uhr bis 14 Uhr

Telefon 08221 200444
info@delete-me.tourismus.guenzburg.de